weather-image
Unbekannter verbreitet Angst auf der B65

Geisterfahrer unterwegs

Bückeburg (thm). Ein Geisterfahrer hat am vergangenen Freitag Spätnachmittags auf der Bundesstraße 65 manch anderem Autofahrer einen gehörigen Schreck in die Glieder fahren lassen.

Gegen 16.30 Uhr muss der Fahrer auf Abwegen zwischen Bückeburg und Röcke von der B83 auf die südlich gelegenen Fahrbahnen abgebogen sein, um nach Minden zu kommen. Autofahrer über den Verkehrsfunk vor ihm gewarnt, die Polizei nahm die Verfolgung auf. Allerdings ohne Erfolg: Als die Beamten die Landesgrenze erreicht hatten, fehlte von dem gesuchten Fahrzeug jede Spur.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare