weather-image
Fahnen hängen am Fenster, Wimpel flattern am Auto: Schwarz-Rot-Gold beherrscht das Straßenbild

Es ist WM - und ganz Rinteln hat 'ne Fahne

Rinteln (kt/fk). Die Stadt ist im WM-Fieber. Wo man auch hinschaut,überall sieht man die Farben Schwarz-Rot-Gold. Ein Spaziergang durch Rintelns Innenstadt kann so schnell zur Entdeckungstour werden. Egal, ob an der Hauswand, am Fahrrad oder in den Restaurants, überall wehen, flattern und hängen deutsche Fahnen.

Auch die Rintelner Geschäfte fiebern mit: Mützen, Fahnen, Kuscheltieren, Trillerpfeifen - es gibt wohl nichts, was es nicht gibt. Noch nie wurde in den Rintelner Geschäften ein so hoher Umsatz mit Fanartikeln erreicht wie bei dieser WM. Viele Rintelner Fußballfans sind von oben bis unten mit Fanartikeln bestückt, auffallend sind vor allem die lustigen Irokesen-Perücken. Aber auch die kleineren Accessoires sind nicht zu vergessen: So kann man in einigen Restaurants die Cola durch den Deutschlandstrohhalm schlürfen. Das Wichtigste jedoch: Die Feierlaune kommt von Herzen. Und wenn man sich die Rintelner Stadt so nun einmal genauer betrachtet - wer wünscht sich da nicht den Sieg für die Deutschen!

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare