weather-image

"Erziehung und Bildung"

Bückeburg (gp). Das Niedersächsische Staatsarchiv hat seine Foyerausstellung zum Thema "Erziehung, Ausbildung und Schule" um einen Monat verlängert.

Zu sehen sind Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien, die während der zurückliegenden 300 Jahre im Schaumburger Land zum Einsatz gekommen sind. Einzelbeispiele aus den Bereichen Schulordnungen und Schulchroniken sowie Lehrpläne für die verschiedenen Schultypen vervollständigen den anschaulichen Gesamtüberblick. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr im Schloss-Ostflügel zu sehen. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare