weather-image
Turnerschaft braucht einen Sieg / Kleines Derby zwischen TuS II und TVB II

Erbitterter Kampf um die Meisterschaft Rusbend bei Spitzenreiter Langenhagen

Basketball (rh). Eine Niederlage der Turnerschaft Rusbend beim derzeitigen Tabellenführer SC Langenhagen würde die Aufstiegschancen der Hauck-Schützlinge auf ein Minimum reduzieren. Dann hätte der SCL vier Punkte Vorsprung. Das "Kleine Derby" in der Bezirksliga in Lindhorst steht deutlich im Zeichen des Abstiegskampfes. Dabei steht es um die TuS-Reserve schlechter als um die TVB-Reserve, die aber auch noch nicht ganz gerettet ist.

Bezirksliga Herren: TuS Lindhorst II - TV Bergkrug II (Sa., 20 Uhr). Das Glück steht im Abstiegskampf nicht auf Seiten der TuS-Reserve. Knappe Spiele gehen regelmäßig verloren, so gegen den Tabellenführer SC Langenhagen erst nach zwei Verlängerungen oder beim TSV Stelingen mit 68:74 nach deutlicher Führung. Trotz enormer Personalsorgen konnte der TVB am letzten Wochenende bei beiden Auswärtsspielen zumindest deutliche Achtungszeichen setzen. Beim Titelanwärter RV Hoya wurde dabei nur knapp verloren und in beiden Spielen erzielten nur fünf eingesetzte Aktive über 90 Punkte. Das Hinspiel gewannen die Lindhorster noch im letzten Jahr knapp mit 59:56. SC Langenhagen - TS Rusbend (So., 16 Uhr). Lange schien die TS Rusbend ihren Konkurrenten aus Langenhagen und Hoya keine Chance zu lassen. Dann aber kam der Ausrutscher gegen TSV Neustadt II. Zwar liegt die Mannschaft nach Minuspunkten immer noch gleichauf mit Langenhagen und zwei Punkte vor Hoya, doch müssen die Rusbender noch zu beiden Gegnern reisen. Die erste große Bewährungsprobe findet also jetzt in Langenhagen statt. Im Hinspiel sahen die Langenhagener bis weit in die zweite Halbzeit hinein wie der Sieger aus. Durch sicheres verwandeln ihrer Freiwürfe schaffte die Turnerschaft in der Schlussphase noch die Wende. Bezirksliga Damen (OKW): TuS Lindhorst - Lehrter SV (Sa., 18 Uhr). Die Sorgen des TuS Lindhorst vor diesem Spiel sind groß. Mehrere Stammspielerinnen stehen nicht zur Verfügung. War die Aufgabe vorher schon schwer, so wird sie jetzt fast unlösbar. Bezirksoberliga Jugend: U 16 ml.: TV Bergkrug - SC Langenhagen (Sa., 15 Uhr). Die bisher in dieser Saison erzielten Resultate weisen den TVB in diesem Spiel die Favoritenrolle zu. Weitere Jugendspiele: U 18 ml.: TuS Lindhorst - Lehrter SV (So., 13 Uhr), TS Rusbend - TSV Bassum (So., 15 Uhr); U 16 wbl.: TuS Lindhorst - Lehrter SV (Sa., 16 Uhr); U 14 ml.: SV Ahlem - TV Bergkrug (So., 10 Uhr); U 14 wbl.: TuS Lindhorst - Adler Hämelerwald (So., 11 Uhr).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare