weather-image
Bis zum 12. Februar sind noch Ortsentscheide möglich / Kreisentscheid am 19. März

Endspurt bei den Mini-Meisterschaften

Tischtennis (la). Die Ortsentscheide der Mini-Meisterschaften gehen in die entscheidende Phase. 18 Vereine aus dem Tischtennis-Kreisverband Schaumburg haben bisher eine Regiemappe für diese große Breitensportaktion für Kinder bis 12 Jahren angefordert.

In drei Altersklassen (Jahrgänge 1997 und jünger, Jahrgänge 1995 und 1996, Jahrgänge 1993 und 1994) gehen Mädchen und Jungen an den Start, die noch an keiner offiziellen Tischtennisveranstaltung teilgenommen haben und für die keine Spielberechtigung für Meisterschaftsspiele beantragt wurden. Auch in diesem Jahr können die Schaumburger Vereine wieder auf die großzügige Unterstützung der Schaumburger Volksbanken zählen. Bis zum 12. Februar 2006 sind noch Ortsentscheide möglich. Deshalb können interessierte Vereine noch ihre Mini-Regiemappe beim Schaumburger Mini-Beauftragten Hans Blume, 05723/8588, anfordern. Ferner bittet Hans Blume darum, ihm die Veranstaltungsberichte und unbedingt auch eine Kopie der Spielberechtigungsliste vom TTVN sofort, spätestens zwei Tage nach der Veranstaltung, zuzuschicken. Der Mini-Kreisentscheid findet am 19. März 2006 in Helpsen statt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare