weather-image

Eintracht-Reserve verkürzt Rückstand

Frauenfußball (pm). Die Reserve von Eintracht Bückeberge rückt in der Kreisliga nach einem 2:0-Erfolg bei der TuSG Wiedensahl bis auf einen Punkt an den Spitzenreiter heran. Ohne Carola Liebrecht hatte der TuSG-Angriff wenig zu bieten. Die Eintracht hingegen ging äußerst fahrlässig mit ihren Chancen um. Einzig Meike Hunte (35., 65.) behielt vor dem Tor zweimal die Nerven.

TSV Krankenhagen - SV Goldbeck 0:6. Nach der knappen Niederlage in Goldbeck, bei der die TSV-Frauen eine gute Leistung gezeigt hatten, rechneten sich die Gastgeberinnen einiges aus. Doch der Rückstand in der 8. Spielminute brachte das Team aus dem Konzept. Der TSV fand nicht ins Spiel und musste fünf weitere Gegentreffer der gut aufgelegten Goldbeckerinnen hinnehmen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare