weather-image
Adventsbasar Flegessen in sanierter Sporthalle

Ein neuer Boden für Keks und Klüngel

FLEGESSEN. Die Flegesser hatten wieder einen Höhepunkt zu bieten und nutzten den viel besuchten Adventsbasar, um den von der Ideenwerkstatt angeschafften neuen Hallenbodenbelag der Öffentlichkeit vorzustellen.

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Abonnement

Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In der Tat gab das Parkettdesign dem munteren Treiben in der Turnhalle ein besonderes „Wohngefühl“, wie es ein Besucher auf den Punkt brachte. Mitten in der Halle lud der geschmückte Weihnachtsbaum zum verweilen an den Verkaufsständen ringsherum ein. Verkauft wurden handgearbeitete Ketten, Schmuck, gestrickte oder gehäkelte Winterartikel, Puppen, Stofftiere sowie Kerzen, Adventsgestecke – das ganze Spektrum der Weihnachtsartikel war vertreten und fand Abnehmer.

Die Ideenwerkstatt zeigte in einem kleinen Kino „Neues aus Uhlenbusch“, während sich die Kinder selbst gebackenes Stockbrot oder die Mutzenmandeln vom heimischen Bäcker schmecken ließen. gho

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare