weather-image

Dritte Plätze für Bückeburg und Haste

Tennis (nem). Die Zweitvertretung des Bückeburger TV kam in der 2. Bezirksliga zu einem 5:1-Erfolg beim TSV Groß Munzel.

2. Bezirksliga - Herren (Staffel 1): TSV Groß Munzel - Bückeburger TV II 1:5. Auch die Reserve des Bückeburger TV kann mit der Saison zufrieden sein. Durch den klaren Erfolg in Groß Munzel konnte die Mannschaft mit 7:3-Punkten ihren dritten Tabellenplatz verteidigen und gegen den Aufsteiger Bad Nenndorf sogar ein Unentschieden erkämpfen. Die Ergebnisse: Sebastian Seyfang - Simon Bokeloh 2:6/1:6, Arnd-Walter von Hugo - Utz Rippe 2:6/6:0/6:2, Torsten Wildhage - Maximilian Wolter 1:6/4:6, Marcel Ebeling - Steffen Felst 0:6/0:6. Seyfang/Ebeling - Bokeloh/Wolter 1:6/0:6, Wilhelmsen/Wildhage - Rippe/Felst 6:3/3:6/2:6. 2. Bezirksliga - Herren (Staffel 2): ETSV Haste - SW Hannover 2:4. Der ETSV Haste spielte ebenfalls eine gute Saison und belegt am Ende mit 5:5-Punkten den dritten Tabellenplatz. Mehr war in der gut besetzten Staffel nicht zu erwarten. Die Ergebnisse: Thomas Kolbe - Christian Grundmann 3:6/3:6, Alexander Dittrich - Lennart Schmidt 1:6/1:6, Mark Freimann - Sebastian Rang 1:6/1:6, Benjamin Stobinski - Steffen Bormann 6:3/6:2. Dittrich/Freimann - Grundmann/Schmidt 6:3/6:2, Kolbe/Stobinski - Rang/Bormann 2:6/3:6.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare