weather-image
Sikorsky S-51 hängt neu im Museum

Die Großmutter aller Rettungshubschrauber

Bückeburg (rc). Die Sikorsky S-51 gilt als die Großmutter aller Rettungshubschrauber. Mit ihr und Vorläuferprototypen flogen Piloten der US-Army erste Seerettungseinsätze oder bargen während des Korea-Krieges verwundete Soldaten von der Front und flogen sie direkt vor die Lazarette.

Ein Modell des ersten in größerer Serie gebauten Hubschraubers ist ab sofort im Hubschraubermuseum zu bewundern. Der Bückeburger Bastler und Tüftler Dieter Störig baute das Modell in sechs Monaten detailgetreu auch nach alten Bordbüchern zusammen. Allein eineinhalb Stunden brauchte er für die Feinheiten des Rotorkopfes. Der Hubschrauber ist mit einer Spezialwelle an der Decke befestigt, so dass sich die Rotoren drehen, nicht aber der Hubschrauber, berichtete Störig bei der Vorstellung des Modells.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare