weather-image

Bückeburger TV in der Relegation gegen Bremen

Tennis (nem). Die Herren 65 des Bückeburger TV hatten nach ihrer Niedersachsenmeisterschaft den Aufstieg in die Nordliga bereits ausgiebig gefeiert, da der Verband Nordwest/Bremen keine Oberliga in dieser Altersklasse hat und daher auch kein Gegner für das Relegationsspiel vorhanden war.

Nun ist alles ganz anders gekommen: Obwohl Nordwest keinen Meister ermittelt hat, wurde die zweite Mannschaft des TV Ost-Bremen als Gegner für das Relegationsspiel nominiert. Das kuriose an der Situation ist, dass im Regionalliga-Statut ein derartiger Fall gar nicht auftaucht. Umgekehrt heißt das aber auch, dass ein derartiges Vorgehen nicht verboten oder ausgeschlossen ist. Nach dem verständlichen Ärger wird sich der Niedersachsenmeister nun wohl oder übel dieser Aufgabe stellen und am Sonntag um 11 Uhr in Bremen zum Relegationsspiel antreten.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare