weather-image

Übrigens

André Bonthuis erläuterte den Empfangsgästen mit sehr anschaulichen Beispielen den Unterschied zwischen 40- und 30-jährigen Partnerschaften respektive Menschen. "Im Menschenleben erreicht man mit 40 Jahren eine volle Form", erklärte der Niederländer.

Zwischen Sablé und Bückeburg sei jetzt ein Produkt der Freundschaft erreicht worden, dass "man mit Überzeugung der Gesellschaft anbieten" könne. Mit zehn Jahren weniger auf dem Buckel falle der Mensch nicht selten einer Ausdruckskrise anheim zwischen dem, was man ist, und dem, was man tut. Bonthuis: "Das Programm und die vielfältigen Kontakte dieser Tage bieten gute Voraussetzungen, den Weg nach der vollen Form anzufassen." Nieuwerkerks Bürgermeister demonstrierte seinen Teil der Reifung mit dem Verzicht, in eine überdimensionierte orangene Lederhose zu steigen. bus 40 Jahre und zehn weniger

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare