weather-image

28:15 - Röcke gewinnt das Kreisduell

Handball (peb). Durch einen ungefährdeten 28:15-Sieg im Kreisduell gegen die HSG EURO qualifizierten sich die Oberliga-A-Juniorinnen des TVE Röcke zwei Spieltage vor dem Ende der Saison für die Endrunde um die Westfalenmeisterschaft.

Der Tabellenzweite aus Röcke begann gegen den Tabellendritten konzentriert, führte schnell mit 3:0 und hielt diesen Vorsprung bis zum 12:9-Pausenstand. Gestützt auf eine hervorragende Torfrau Anna-Lena Beißner konnte Röcke in der zweiten Halbzeit ein starkes Konterspiel zelebrieren und kam immer wieder zu einfachen Toren. Nach dem 18:11- und 23:13-Zwischenstand erlahmte die Gegenwehr der HSG EURO und Röcke gewann nach der besten Saisonleistung am Ende deutlich mit 28:15. Die TVE-Treffer machten Julia Sayer (9), Katharina Kater (7), Carolin Krink (6), Janika Kohnke-Zander (3), Nicole Budde (2) und Karina Schenkel (1). Weitere TVE-Ergebnisse: D-Junioren - SC Petershagen 17:22, C-Juniorinnen - SC Petershagen 15:31, D-Juniorinnen - HSG Hüllhorst 3:22.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare