Hinweis

Für Detailinformationen klicken Sie bitte auf die jeweiligen Ortsnamen.

Weitere Wetterdaten für Deutschland, Europa sowie Unterwetterwarnungen finden Sie im Menü.

Wetter heute

Deutschland: Am Freitag überwiegen verbreitet die Wolken. Die größten Chancen auf Sonnenschein bestehen noch im Süden und im Nordwesten. Zum Teil kann es noch einige Regen-, Schnee- und Graupelschauer geben. Die Schneefallgrenze bewegt sich zwischen 300 und 500 Metern. Es weht ein schwacher bis mäßiger in Böen frischer bis starker Süd- bis Westwind, an der Nordsee Nordwestwind. Im Bergland sind Sturmböen möglich.

Region: Es ist meist stark bewölkt, und die Sonne findet nur wenige Lücken in der Wolkendecke. Nur hier und da kann es auch mal etwas Regen und Schneeregen geben. Der Wind weht schwach bis mäßig mit frischen Böen aus Südwest.

Pollenflug: Die UV-Belastung ist heute niedrig. Der UV-Index liegt zwischen 0 und 1. Schutzmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Ozon: Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.

Anzeige
Anzeige