weather-image
17°

Neue Kurse an der JMS

Bad Münder. Kommende Woche beginnen an der Jugendmusikschule zahlreiche neue Kurse „Musikalische Früherziehung“ und „Musikzwerge“ in Bad Münder und Eimbeckhausen. „Musik spielt eine wichtige Rolle in der emotionalen und kognitiven Entwicklung von Kindern“, sagt Leiter Tobias Kokkelink. Das Angebot richtet sich an Kinder von acht Monaten bis sechs Jahren. Die „Musikzwerge 1“ im Alter von 18 Monaten bis drei Jahren werden von einem Elternteil begleitet. Fingerspiele, Kniereiter und das Spielen einfacher Instrumente stärken die Mutter-Kind-Beziehung. In den zehnteiligen Kursen bekommen die Kleinen die Gelegenheit, Musik aufzunehmen und selber zu gestalten. Drei- bis Vierjährige gehören zur der Gruppe „Musikzwerge 2“. Hier ist die Teilnahme eines Elternteils nicht erforderlich. Für Kinder ab viert Jahren gibt es die auf zwei Jahre ausgelegte Musikalische Früherziehung. Hier werden die Kinder durch Singen, Bewegen und Instrumentalspiel an die Musik herangeführt. Die Kurse finden am Montag in Eimbeckhausen und am Dienstag und Mittwoch in Bad Münder statt. Die genauen Zeiten sind unter www.jms-bad-muender.de zu finden. Anmeldung: Tel. 05042/81701.red

veröffentlicht am 19.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:45 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare