weather-image
22°
SPD Hilligsfeld kämpft mit Ortsrat um eine Verkehrsberuhigung

Manfred Götz im Amt bestätigt

Hilligsfeld (red). Eine positive Bilanz zog Hilligsfelds SPD-Chef Manfred Götz anlässlich der Mitgliederversammlung, zu der zahlreiche Genossinnen und Genossen sowie Gäste erschienen waren. Im vergangenen Jahr seien gut besuchte Veranstaltungen wie die Aktion „SPD vor Ort“, ein Skat- und Knobelturnier, ein Grünkohlessen mit Vertretern des Bundes- und Landtages sowie eine Spendenaktion für die Krabbelgruppe und den Kindergarten organisiert worden. Gemeinsam mit dem Ortsrat werde für eine dringend notwendige Verkehrsberuhigung in Klein Hilligsfeld gekämpft, berichtete Götz. Die beantragte Obstbaumbepflanzung für den Ort sei abgeschlossen. In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein „Go op de Hamel“ seien inzwischen auch Paten für die Pflege der Bäume gefunden worden.

veröffentlicht am 30.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:53 Uhr

Der neu gewählte Vorstand der SPD Hilligsfeld.  Foto: pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bei den Neuwahlen ist Manfred Götz als Vorsitzender bestätigt worden. Sein Stellvertreter wurde Ulrich Freihaut, Kassenwart Ernst August König, Stellvertreter Karl Heinz Kalkau, Schriftwart Karl Ludwig Pläpp, Beisitzerin Angela Kammel. Aktuell arbeitet der Vorstand an der Vorbereitung eines Grillfestes am 13. Juni zugunsten der Kinder und Jugendarbeit Hilligsfelds.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare