weather-image
13°
Unfallflucht an der Friedhofskreuzung / Polizei sucht Zeugen

Geländewagen rammt Seat

Bad Münder. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es gestern Morgen auf der Bundesstraße 442 bei Bad Münder an der sogenannten Friedhofskreuzung. Die Polizei sucht den Fahrer eines Geländewagens.

veröffentlicht am 16.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:33 Uhr

270_008_7634717_lkbm_polizeiimage0001a.jpg

Autor:

von mira colic
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Gegen 7.25 Uhr bog ein Unbekannter mit seinem Geländewagen von der Landesstraße 421 aus Richtung Springe kommend nach rechts auf die B 442 ein. Beim Einbiegen rammte dieser Geländewagen einen Seat Ibiza, der von einer 30-Jährigen gefahren wurde. Die Rintelnerin wollte an der Kreuzung vom Linksabbiegefahrstreifen der B 442 nach links auf die L 421 abbiegen, als der Geländewagen in entgegengesetzter Richtung fahrend in die Fahrerseite des Seat stieß und an dieser entlangstreifte.

Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 2500 Euro zu kümmern, setzte der Verursacher die Fahrt auf der B 442 in Richtung Lauenau fort. „Eine sofort eingeleitete Fahndung unter Beteiligung von Streifenwagen aus Bad Nenndorf verlief allerdings ergebnislos“, berichtet Oberkommissar Jens Petersen. Bei dem flüchtigen Verursacherfahrzeug soll es sich laut der Geschädigten um einen silber- oder goldglänzenden Geländewagen gehandelt haben. Am Heck war ein in Wagenfarbe eingepacktes Reserverad angebracht. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zum gesuchten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Bad Münder unter Telefon 05042/93310 in Verbindung zu setzen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare