weather-image
28°
Beim TSV Rischenau wird morgen die fünftägige Sportwerbewoche angepfiffen

Fußball, grenzenloses Spiel und Walken

Rischenau (red). Eine Woche vor Ende der NRW-Ferien startet der TSV Rischenau in seine fünftägige Sportwerbewoche. Los geht‘s morgen um 16 Uhr mit den Leichtathletik-Dorfmeisterschaften für Kinder und Jugendliche. Die Erwachsenen sind um 18 Uhr an der Reihe. Wer dann noch Puste besitzt oder seine Kräfte aufgespart hat, kann sich ab 19.30 Uhr beim Walking für Jedermann und -frau versuchen. Den Absolventen winken das Walkingabzeichen beziehungsweise der -ausweis.

veröffentlicht am 14.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:53 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Was die Mädchenfußball-B-Juniorinnen draufhaben, erleben die Zuschauer am Donnerstag ab 18 Uhr, wenn Sabbenhausen und Steinheim gegeneinander antreten. Die Damenfußball-Begegnung TSV Sabbenhausen : SV Pyrmonter Bergdörfer wird dann um 19.30 Uhr angepfiffen.

Die Fußball-Herren treten am Freitag auf den Plan: Für 18 Uhr ist das Abschlusstraining der Ersten Herren des TSV Rischenau angesetzt, bevor um 20 Uhr die Zweite Herren ein Heimspiel gegen HW Falkenhagen II absolviert.

Der Samstag wird dann wieder bunt: Um 13 Uhr beginnt das „Spiel ohne Grenzen“ für Familien und Vereine. Von den mannigfaltigen Beanspruchungen können sich alle ab 17 Uhr beim gemütliches Beisammensein erholen. Übrigens: Die zehn Euro Startgeld pro Team werden komplett in Form von Preisen an die Sieger ausgeschüttet.

Der finale Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen, ab 13 Uhr gefolgt von der Ehrung der Dorfmeister und der Sportabzeichenverleihung. Zeitgleich muss das zweite Rischenauer Kicker-Team nochmal ran: Die Herren empfangen die SG Berlebeck/Heiligenkirchen. Zum krönenden Abschluss folgt dann um 15 Uhr der Anpfiff der Begegnung TSV Rischenau I gegen TuS Kachtenhausen.

Dass die Gastgeber auch das leibliche Wohl sowohl der Aktiven als auch der Zuschauer im Auge haben, versteht sich von selbst.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare