weather-image

Zukunft des Freibades noch offen

Aerzen. Auch wenn es nach dem Brand offen ist, wie die Zukunft des Freibades Aerzen aussieht: Politik und Verwaltung zeigen sich erleichtert, dass das Feuer nicht der Brandserie zuzuordnen ist.

veröffentlicht am 18.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.06.2017 um 18:30 Uhr

Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bürgermeister Bernhard Wagner hatte zuvor den Fachausschuss für Bau-, Straßen-, Verkehrs- und Umweltangelegenheiten über die neuesten Erkenntnisse der Polizei informiert, die von einem technischen Defekt als Ursache ausgeht (wir berichteten). Das sei zwar „eigentlich traurig genug“, meinte Ausschuss-Vorsitzender Friedel-Curt Redeker, dennoch sei er „froh“, dass es wenigstens keine Brandstiftung gewesen sei. Das hätte sonst für die Einwohner „schlaflose Nächte bedeutet“, wenn der Täter nun mitten im Kernort sogar Gebäude anzünde, sagte Redeker.

„Die Beunruhigung ist groß“, meinte auch der Bürgermeister. Er versicherte, dass die Ermittlungsbehörden weiter unter Hochdruck arbeiten würden, auch wenn die letzte dem Brandstifter zuzuordnende Tat drei Wochen zurückliege. Dabei war ein Wohnmobil nahe der alten Ziegelei in Aerzen in Flammen aufgegangen. Zur Schadenshöhe von einer Million Euro im Freibad werde die Politik „wohl zusammenzucken“, meinte Wagner. Derzeit würden die Aufräumarbeiten laufen. „Parallel machen wir uns Gedanken, wie es weitergeht“, sagte er in dem Fachausschuss, der sich später auch mit den weiteren Planungen für die Zukunft des Bades befassen wird. 

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare