weather-image
27°
NDR kommt mit neuer Serie für „Hallo Niedersachsen“ in den Reichsadler nach Hameln

Internet-Diskussion über das Hochzeitshaus

Hameln (red.) Im Rahmen einer neuen Serie in der Sendung „Hallo Niedersachsen“ berichtet der NDR am Gründonnerstag von 20 bis 20.30 Uhr live im Internet aus der Gaststätte „Reichsadler“ in Hameln. Das Thema: „Neues Nutzungskonzept für das Hochzeitshaus?“ Die neue Serie heißt „Am Tresen“ und versteht sich bewusst nicht als Podiumsdiskussion mit geladenen Gästen, sondern versucht, den betroffenen Bürgern möglichst nah zu kommen. Interessierte und engagierte Bürger sind aufgerufen, an der Diskussion teilzunehmen.

veröffentlicht am 02.04.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.11.2012 um 18:27 Uhr

270_008_5372675_hm102_0204.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Stammtischgespräche gelten als aktuell, nah dran an den Menschen und interessant. Für das NDR-Fernsehregionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ sind Ludger Abeln und Sven Tietzer „Am Tresen“ den Menschen und Meinungen in Niedersachsen auf der Spur. Außergewöhnlich dabei ist, dass die Zuschauer in ganz Niedersachsen live dabei sein können, wenn es am Stammtisch zu einem Streitthema hoch her geht: Unter ndr.de/niedersachsen überträgt der Sender die Diskussionen eine halbe Stunde lang live im Internet. Zu sehen ist das Live-Geschehen im Netz dann an den kommenden sechs Freitagen – mit Ausnahme des Karfreitags, weshalb schon Gründonnerstag von 20 Uhr bis 20.30 Uhr diskutiert werden soll. Die besten Argumente und die deftigsten Sprüche zeigt „Hallo Niedersachsen“ jeweils an den darauf folgenden Sonnabenden ab 19.30 Uhr im NDR-Fernsehen.

Die Orte, die im Rahmen der Aktion „Am Tresen“ besucht werden, liegen in Landkreisen, in denen noch viele Haushalte das TV-Programm über den analogen Satelliten empfangen. Dieser Fernseh-Übertragungsweg wird jedoch am 30. April abgeschaltet. Alle Infos zur Umstellung auf den digitalen Satellitenempfang erhalten Interessierte am NDR-Infomobil, das am jeweiligen Übertragungsort Station macht und am kommenden Donnerstag auch in Hameln ist. Weitere Diskussionen „Am Tresen“ sollen aus Oldenburg, Helmstedt und Uelzen kommen.

Über ein neues Nutzungskonzept für das Hochzeitshaus will der NDR am ´Donnerstag „am Tresen“ aus dem Reichsadler diskutieren.

Foto: Wal



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare