weather-image
Foto- und Videowettbewerb

Wettbewerb thematisiert sexuelle Belästigung

LANDKREIS. Unter dem Motto "#MeToo – Und du?!" beginnt in diesen Tagen kreisweit ein Foto- und Videowettbewerb zum Thema sexuelle Belästigung. Beteiligen können sich junge Frauen und Männer zwischen 14 und 21 Jahren.

veröffentlicht am 23.04.2018 um 15:57 Uhr

Sexismus bekämpfen: Unter dem Schlagwort "Me Too" protestierten seit Monaten Frauen und Männer gegen sexuelle Belästigung. Foto: dpa
LANDKREIS. Unter dem Motto "#MeToo – Und du?!" beginnt in diesen Tagen kreisweit ein Foto- und Videowettbewerb zum Thema sexuelle Belästigung. Initiiert wurde er vom Kreisverband der Grünen Schaumburg gemeinsam mit dem "BASTA Mädchen- und Frauenberatungszentrum", der Fachberatungstelle gegen sexualisierte Gewalt.

In den sozialen Medien ist in den letzten Wochen viel über sexuelle Belästigung diskutiert worden. Überall auf der Welt haben Millionen Frauen und Mädchen von ihren alltäglichen - schlechten - Erfahrungen berichtet. Im Rahmen dieses Wettbewerbs wollen BASTA und Grüne nund junge Frauen und Männer einladen, sich per Foto oder Video mit dem Thema auseinanderzusetzen. Dabei soll die Frage: „Wie gehst du damit um?“ im Vordergrund stehen. Mithilfe der Medien können zum Beispiel eigene Erfahrungen oder von anderen erzählte Geschichten dargestellt werden.
Ein Video sollte nicht länger als drei Minuten lang sein, und es sollten höchstens fünf Fotos pro Beitrag eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31. Mai.

Eine Jury wird die Einsendungen auswerten. Eine öffentliche Präsentation der Fotos und Videos ist ebenfalls möglich.
Als Preise werden zwei dreitägige politische Bildungsreisen für je zwei Personen nach Berlin mit der Bundestagsabgeordneten Katja Keul inklusive Taschengeld vergeben. Diese werden voraussichtlich im Frühjahr 2019 stattfinden. Minderjährige müssen von einer oder einem Volljährigen begleitet werden. Teilnahmevoraussetzung ist, dass die jungen Frauen oder Männer zwischen 14 und 21 Jahren alt sind und in Schaumburg leben bzw. hier zur Schule gehen.
Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite www.gruene-shg.de sowie auf Facebook und bei Instagram.
Einsendeanschrift: Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Schaumburg, Gartenstr. 2, 31655 Stadthagen, E-Mail: grueneshg@gmx.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt