weather-image
14°
Stromausfall in der Rintelner Nordstadt

Feueralarm bei Marktkauf wegen Stromausfall

Große Teile der Rintelner Nordstadt hatten heute Nachmittag ab 14.50 Uhr keinen Strom mehr, darunter auch die Supermärkte der Nordstadt. Bei Marktkauf kam es deswegen zu einem Stromausfall, als die Feuerwehr vor Ort war konnte sie allerdings entwarnung geben.

veröffentlicht am 20.10.2016 um 15:21 Uhr
aktualisiert am 01.06.2017 um 10:55 Uhr

IMG_6493 (2)
Um 15.45 Uhr hatten die Stadtwerke den Strom für 95 Prozent der Betroffenen wiederhergestellt. "Wir wissen wo der Fehler liegt und leiten den Strom jetzt über die andere Seite", erklärt Thomas Seewald, technischer Leiter der Stadtwerke. Demnächst komme der Kabelmesswagen und identifiziere dann genau die Stelle, wo es zu einem Schaden am Kabel gekommen ist. "Dann sehen wir uns das an und reparieren es."
Die Gründe für einen derartigen Fehler im Netz könnten vielfältig liegen, erklärt er. Möglich sei ein Fehler beim Verlegen, bei der Produktion oder auch später beim Straßenbau. "Die Kabel erleben da unten Dinge, von denen sie uns nichts erzählen."


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare