Vor dem Zuckerhut: Martin Kluck gehört zum Betreuerstab der Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft.  Foto: Etzelmüller
de plus

Mit dem Nationalteam in Rio

WESERBERGLAND. In knapp zwei Wochen beginnen in Rio de Janeiro die Olympischen Spiele. Etwas mehr als einen Monat später sind an gleicher Stelle die Paralympics, das Olympia der Behinderten. Martin Kluck hat gute Chancen, dabei zu sein.

Das muss alles mit: Daniel Behrens mit einem Teil seiner Ausrüstung für den Megathlon.  Foto: JAB
de plus

„Es wird auf jeden Fall eine Gaudi“

HAMELN. Im Rucksack von Daniel Behrens ist Platz für alles, was der 30-jährige Triathlet des Regionalligisten ESV Eintracht Hameln in einem Wettkampf so braucht: Neoprenanzug, Fahrradhelm, Laufschuhe. Für seine nächste Herausforderung reicht der Rucksack allerdings nicht aus.

Mit 13 Jahren die Jüngste: Julia Middendorf (Visbek).  Foto: aro
de plus

DTH-Open-Geflüster

HAMELN. Die 30. DTH Open sind zwar vorbei, aber wir blicken noch einmal zurück und haben am Rande des Tennisturniers einige interessante Geschichten aufgeschnappt.

M. Homeier
de plus

Merle Homeier glänzt mit Gold

ROSTOCK. Auch in Rostock ist Merle Homeier ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Bei der norddeutschen Meisterschaft der U20- sowie U16-Jugend holte die Weitspringerin der LG Weserbergland mit 6,14 Metern den Titel.

Merle Homeier ist im Weitsprung die Topfavoritin.  Foto: NLS
de plus

Generalprobe unter Wettkampfbedingungen

ROSTOCK. Es geht in Rostock immerhin um die norddeutschen Titel der U20- sowie U16-Jugend, doch für Merle Homeier und Moritz Rosen von der LG Weserbergland sind die Meisterschaftswettbewerbe an der Ostsee nur ein Aufbau-Programm.

Dieter Hundertmark Foto: nls
de plus

Fix und fertig nach dem Goldtriumph

PILSEN. Fix und fertig, aber erneut ein strahlender Sieger. Dieter Hundertmark, der Kraftsportler des TC Hameln, setzte seine Goldtour bei der Senioren-Europameisterschaft der Kraftdreikämpfer in Pilsen mit drei Gold- und einer Silbermedaille souverän fort.

Thanh Duy Luong Foto: aro
de plus

Thanh Duy Luong triumphiert

HAMELN. Thanh Duy Luong ist erst elf Jahre alt, aber schon ganz schön selbstbewusst. Seinen Turniersieg bei den 8. DTH Open der U12-Junioren hatte der Elfjährige, der erst seit zwei Jahren beim DT Hameln Tennis spielt und dreimal pro Woche trainiert, vorher mit einem verschmitzten Lächeln angekündigt: „Ich gewinne!“

Aus im Halbfinale: Jannis Schnörch (DT Hameln). Foto: aro
de plus

Schnörch fehlt im Halbfinale die Kraft

HAMELN. Bei der 8. DTH-Junior Open konnte der heimische Tennisnachwuchs trotz schwacher Beteiligung kaum Akzente setzen. Allein Jannis Schnörch und Thanh Duy Luong, die beide für den DT Hameln aufschlagen, verstanden es, der starken Konkurrenz am ersten Tag des Nachwuchsturniers Paroli zu bieten.

A. Winterholler
de plus

Winterholler mischt die Spitze auf

ITZEHOE. Die Regionalliga-Herren des ESV Eintracht Hameln sind in der Tabelle wieder einen Platz nach oben geklettert. Beim dritten Liga-Triathlon in Itzehoe kamen sie hinter dem Tri Team Hamburg (39 Platzzifferpunkte) und dem USC Kiel (70) mit 76 Zählern auf Rang drei der Tageswertung.

Axel Rojczyk Foto: nls
de plus

Rojczyk: „Resonanz ist enttäuschend“

HAMELN. Wenn heute auf der Tennisanlage am Tönebönweg die achte Auflage der DTH-Junior Open beginnt, sind die Jungs unter sich. Das Turnier der Mädchen wurde wegen zu geringer Meldezahlen gestrichen.

In Hamburg konnte der Zweitliga-Achter des RV Weser die Tabellenführung nicht vereidigen.  Foto: rbl
de plus

RV Weser geht in Hamburg baden

HAMBURG. Der RV Weser Hameln ist die Tabellenführung in der 2.Ruder-Bundesliga erst einmal los. Nach Silber in Frankfurt und Gold in Münster ging der ersatzgeschwächte Sparkassen-Achter am dritten Renntag auf der Hamburger Binnenalster buchstäblich baden – und belegte diesmal nur einen enttäuschenden vorletzten Platz.

de plus

Werner auf Platz neun

LEINEFELDE. Bei der Deutschen Meisterschaft der Leichtathletik-Senioren ging am Wochenende von der LG Weserbergland nur Langstrecken-Spezialist Herbert Werner in seiner Altersklasse über 5000 Meter an den Start und wurde in der Endabrechnung Neunter.

D. Schirmag
de plus

Schirmag verteidigt Landestitel

HANNOVER. Mit dem Kleinkaliber ist Dörte Schirmag vom SV Ohr einfach nicht zu schlagen. Bei der Landesmeisterschaft verteidigte die routinierte Schützin in ihrer Altersklasse im Wettkampf KK-liegend ihren Titel in souveräner Manier.

Dieter Hundertmark  Foto: nls
de plus

Pilsen ist immer eine Reise wert

HAMELN-PYRMONT. Pilsen ist für Dieter Hundertmark immer eine Reise wert, denn in den vergangenen Jahren kehrte der Kraftsportler des TC Hameln immer mit Medaillen im Gepäck aus der böhmischen Metropole zurück. Und das soll auch diesmal wieder so sein.

Jung und talentiert: Leonie Maluschka (v. l.), Mai Pham Ngoc, Samira Sbrzesny und Carina Schierholz.  Foto: privat
de plus

Mit Doppeltoeloop zum Titel

WOLFSBURG. Der Topfavorit fehlte bei der norddeutschen Meisterschaft im Rollkunstlaufen: Tim Schubert vom RST Hummetal verzichtete auf seinen Start bei der Nord-DM in Wolfsburg.

Merle Homeier sprang in Walldorf auf Platz drei. Foto: Görlitz
de plus

Homeiers weiter Satz

WALLDORF. Starke Vorstellung von Merle Homeier bei der U18-Gala des Deutschen Leichtathletikverbandes in Walldorf. Die Athletin der LG Weserbergland glänzte beim Meeting mit 6,07 Metern im Weitsprung und landete hinter Antonia Kohl (SV Halle/6,23 m) und Lea Riecke vom Mitteldeutschen SC (6,11 m) auf Rang drei.

Trainer Uwe Beerberg (LG Weserbergland) Foto: nls/2
de plus

Nur keine Nervosität zeigen

AACHEN. Das Understatement kann sich für Moritz Rosen noch als Vorteil entwickeln. Sonntag ist der M-15-Schüler der LG Weserbergland bei der deutschen Meisterschaft im Blockwettkampf in Aachen dabei.

B. Glinke
de plus

Glinke & Co. in Topform

HANNOVER. Rohdens Armbrustschützen sind bei der Landesmeisterschaft in Hannover in Topform. Die Bilanz: Dreimal Gold, je einmal Silber und Bronze – und dazu noch zwei Landesrekorde.

Landesturnfest-Siegerin Kim Sophie Gärtner. Foto: pr
de plus

Gärtners Goldgala

GÖTTINGEN. Beim Landesturnfest demonstrierte der Nachwuchs des VfL Hameln Stärke. Mit Kim Sophie Gärtner im Pokalwettkampf und Sarah Neitz (Mehrkampf) freuten sich gleich zwei VfL-Talente in ihren Altersklassen über den Turnfest-Sieg und die Goldmedaille. Weitere Medaillen sammelten auch Hamelns Trampolinturner.

Isabell Hartmann.  Foto: mha
de plus

Hartmann sprintet auf Platz zwei

NEUSTADT. Isabell Hartmann von der LG Weserbergland hat beim Sprint-Cup in Neustadt allen Grund zur Freude gehabt.

Patrick Scherfose beim Kugelstoßen. Foto: dpa.
de plus

Scherfoses härtester Kampf

RATINGEN. „Platz vier beim Mehrkampf-Meeting in Ratingen ist schon was. Aber ich war dennoch froh, als dieser Zehnkampf vorbei war“, sagte Patrick Scherfose. Mit 7561 Punkten hatte er die angepeilte persönliche Bestleistung um 132 Zähler verpasst. Das lag vor allem am ersten Tag.

Tolles Comeback: Niklas Hölscher vom RV Weser Hameln.  Foto: pr
de plus

Hölschers tolles Comeback

HAMBURG. Ein Platz im A-Finale der deutschen Meisterschaften blieb für die Nachwuchsruderer des RV „Weser“ Hameln zwar nur ein Wunschtraum, dennoch verkaufte sich die Crew im Rahmen ihrer derzeitigen Möglichkeiten auf der Elbe in Hamburg noch sehr respektabel.

Die Medaillengewinner des Motorboot-Clubs Hameln: Vincent Böhme (12), Alexandra Winkler (14) und Marcel Tesche (22).  Fotos: nls/5
de plus

Meister trotz Fingerbruch

HAMELN. Gold für Vincent Böhme, Silber für Marcel Tesche und Bronze für Alexandra Winkler: Das Trio vom Motorboot-Club Hameln hat im Schlauchboot den Slalom-Parcours bei der Landesmeisterschaft auf der Weser gemeistert und sich für die DM in Duisburg qualifiziert.



Awesa (ID: 1218297)

stw sports (ID: 1218296)

Wer will mich?

Timon und Sumba sind ein verschmustes Brüderpaar. Die kuscheligen Kater suchen eine liebevolle Familie mit Garten. Kommt doch im Tierheim vorbei, sie schnurren schon vor Vorfreude.

zum Video


Ergebnisse und Tabellen

Tabellen NDZ (ID: 290701)

 

e-Paper
Online Service-Center






© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG