de plus

Sieg in der „Höhle der Löwen“

A-Junioren des VfL Hameln gewinnen nach Kraftakt in Braunschweig / Jugendhandball

de plus

Wedemeyer spielt Katz und Maus

14-facher Torschütze beim Verbandsliga-Sieg der HSG Fuhlen/Hessisch Oldendorf

de plus

Auswärtspleite für Glatz und Co.

Rosdorf. Ihren ersten Auswärtsauftritt hatten sich die Handballer des VfL Hameln in der Oberliga Niedersachsen sicher anders, vor allem aber erfolgreicher, vorgestellt. Am Ende wurde die Begegnung bei der HG Rosdorf-Grone eher zu einer herben ...

de plus

17 Schostag-Tore reichen nicht

Hannover. Die Handballerinnen des MTV Rohrsen scheinen das Glück in der 3. Liga wahrlich nicht gepachtet zu haben. Nach der 27:28-Heimniederlage gegen Blomberg II kassierte die Mannschaft von Trainer Frank Käber gestern Abend auch bei der HSG ...

de plus

Raabe macht den Abflug

Hameln. Auf ein langes Wochenende können sich die Oberliga-Handballer des VfL Hameln freuen. Ob es auch ein schönes wird, entscheidet sich am Freitag. Denn um 20 Uhr wird in der Sporthalle am Siedlungsweg die erste Auswärtspartie der Saison bei der ...

de plus

Saskia Parpart wirbelt wieder

Hameln. Im letzten Heimspiel gegen Blomberg II zählte sie wegen Magenproblemen fast nur zu den Bankdrückern des Drittligisten MTV Rohrsen. Jetzt ist Saskia Parpart wieder fit. Im Auswärtsspiel bei der HSG Badenstedt, das schon heute Abend um 20 Uhr ...

de plus

Der Taktik-Fuchs verliert seinen schwersten Kampf

Linz/Hameln. „Der deutsche Handball trauert um Paul Tiedemann und verneigt sich vor dem Lebenswerk dieses herausragenden Spielers und Trainers“, sagte Bernhard Bauer, der Präsident des Deutschen Handballbundes, als die Meldung vom Tod ...

de plus

Mit Glück und Geduld

Hameln. Kollektives Durchatmen war angesagt. Mit Geduld und am Ende ganz viel Glück gewann der VfL Hameln die Auftaktpartie in der Handball-Oberliga gegen die SV Alfeld hauchdünn mit 27:26 (10:11). „Mein Gott, ich muss das erst einmal sacken ...

de plus

Viele Ausfälle – keine Punkte

Warberg. 21:32-Pleite in Warberg! So bitter hatte sich Trainer Carem Griese den Hessisch Oldendorfer Saisonauftakt in der Handball-Verbandsliga sicherlich nicht vorgestellt. Aber die Partie stand schon von Beginn an unter keinem guten Stern. ...

de plus

Rohrsen geht die Luft aus

Hameln. Reichlich Spannung, viele Tore – doch am Ende gab es für die Handballerinnen des MTV Rohrsen in der 3. Liga keine Punkte. Mit 27:28 (13:16) verlor die Mannschaft von Trainer Frank Käber ihr erstes Heimspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe ...

de plus

Kommt Nevena Orsulic nun doch?

Hameln. Die Handballerinnen des MTV Rohrsen freuen sich heute (17.30 Uhr) nicht nur auf das erste Heimspiel in der 3. Liga gegen die HSG Blomberg-Lippe II. Der MTV soll auch noch einen Neuzugang an der Angel haben, der heute im Hohen Feld ...

de plus

Reise ins „sportliche Niemandsland“

Hessisch Oldendorf. Am ersten Spieltag hätte es Aufsteiger HSG Fuhlen/Hessisch Oldendorf in der Handball-Verbandsliga auch einfacher haben können. Zumindest was die Auswärtsfahrt betrifft, denn die Mannschaft von Trainer Carem Griese muss zum ...

de plus

„Ich glaube an meine Mannschaft“

Hameln. Mit Henning Sohl ein neuer Trainer, Torben Höltje als neuer Kapitän und zum Start in die neue Saison der Handball-Oberliga gleich ein brisantes Heimderby gegen den SV Alfeld. Besser könnten die Vorzeichen nicht sein, wäre da nicht die ...

de plus

Generalprobe mit Licht und Schatten

Hameln-Pyrmont. Eine Woche vor dem Punktspiel-Start bestimmten Licht und Schatten das Handball-Geschehen der ersten HVN-Pokalrunde. Emmerthals Trainer Christian Raddatz war überrascht, in welch guter Frühform sich seine TSGer bereits präsentierten. ...

de plus

Fehlstart für Rohrsen und die VfL-Youngster

Hameln. Für die A-Mädchen des MTV Rohrsen ging der Oberliga-Auftakt bei der 18:33 (7:20)-Heimpleite gegen Badenstedt II vor allem in der ersten Halbzeit völlig daneben. „Das Spiel sollte aber kein Maßstab sein“, hielt Trainer Oliver Duus ...

de plus

Schostag und Parpart in Hahlen knallhart

Hahlen. Besser geht es nicht – Rohrsens Handballerinnen starteten mit einem Auswärtssieg in der 3. Liga. Der 30:25 (17:14)-Sieg beim TSV Hahlen war für den MTV ein Auftakt nach Maß. Knallhart zur Sache gingen am ersten Spieltag vor allem zwei ...

de plus

Jetzt fliegen sie wieder in der 3. Liga

Hameln. Mit Verspätung starten die Handballerinnen des MTV Rohrsen heute (17.30 Uhr) beim TSV Hahlen in die 3. Liga. Am ersten Spieltag waren Katharina Tyce und Co. noch spielfrei, aber keinesfalls untätig. „Die Konkurrenz schläft nicht“ ...

de plus

Die Liga ist wie eine Wundertüte

Auftakt für Trainer Oliver Duus und Rohrsens A-Mädchen gegen Badenstedt

de plus

Braun hat ein mulmiges Gefühl

Hameln. Den Start in die neue Oberliga-Saison der Handballer hatte sich Matthias Braun, der Trainer der B-Junioren des VfL Hameln, völlig anders vorgestellt. Der steigt morgen (17 Uhr) mit einem Heimspiel in der Sporthalle Klein Berkel gegen den TSV ...

de plus

VfL-Handballer schon wieder heimatlos

Hameln. „Heimatlos“, so sang sich Freddy Quinn einst in die deutschen Charts. Heimatlos sind wenige Tage vor dem Saisonstart auch mal wieder die Handballer des VfL Hameln. Die abgerissene Halle Nord lässt grüßen. Das die Halle in Afferde ...

de plus

Endlich! TSG holt Steinmann-Cup

Emmerthal. Es hat lange gedauert, aber im siebten Jahr hat es endlich geklappt. Die Handballer der TSG Emmerthal holten sich zum ersten Mal den Steinmann-Cup. Die Mannschaft von Trainer Christian Raddatz startete am ersten Turniertag mit einem ...

de plus

Noch keine Beute für Rohrsens „Piraten-Frauen“

Hameln. Die 3. Liga der Handball-Frauen startet am Wochenende zwar schon kräftig durch, doch beim MTV Rohrsen herrscht noch Ruhe vor dem Sturm. Das Auftaktspiel gegen die SG Kirchhof rutschte gleich auf den Verlegungsplan, denn für die SG hat am ...

de plus

Vier Vereine testen beim Steinmann-Cup

Emmerthal. Zwei Wochen vor dem Start in die neue Handball-Saison testen am Wochenende vier Mannschaften beim Turnier um den Steinmann-Cup ihre Form. Heute und morgen trifft Gastgeber TSG Emmerthal in der Sporthalle Kirchohsen auf die ...













Wer will mich?

Die beiden jugendlichen Katzenmädels Roxy & Spitzmaus sind aufgeschlossen und unternehmungslustig. Gerne würden sie als Duo in einem liebevollen Heim mit Garten Freude bereiten. Das Tierheim ist wochentags von 15 bis 17.30 Uhr  und samstags von 11.00 bis 13 Uhr geöffnet. Ein Videobeitrag von Mathias Lindner.

zum Video










Ergebnisse und Tabellen

Tabellen NDZ (ID: 290701)

 

e-Paper
Online Service-Center




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG