Zweikampfstark: Andrej Vorrat (Mitte) von der SSG Halvestorf.  aro
de plus

Wer holt die ersten Supercup-Punkte?

Hameln-Pyrmont. Der Qualifikationsmarathon für den 8. Dewezet-Supercup beginnt: Mit dem Hilligsfelder TBH-Cup (heute, ab 18 Uhr) und dem Aerzener Citipost-Cup (Samstag, ab 13 Uhr) geht der Run auf die heiß begehrten Supercup-Tickets los, denn nur ...

Bleibt er oder geht er? Bad Pyrmonts Trainer Philipp Gasde.  nls
de plus

Heute Tag der Entscheidung: Verlängert Gasde in Pyrmont?

Bad Pyrmont. Fußball-Landesligist SpVgg. Bad Pyrmont hat sich nach einer Schwächeperiode längst wieder gefangen und geht nun sorgenfrei als Tabellenfünfter in die Winterpause. Sportlich ist alles im Lot, nun drückt eigentlich nur noch der personelle ...

Verteidigt Kapitän Josef Selensky mit der SG Hameln 74 den Titel beim Dewezet-Supercup?  nls
de plus

Der Weg zum Supercup

Hameln-Pyrmont. Und es geht schon wieder los …: Diesen Freitag startet für die Hallenfußballer unserer Region der Qualifikationsmarathon für den 8. Dewezet-Supercup, der am 23./24. Januar 2015 in der Hamelner Rattenfängerhalle über die Bühne ...

So schön jubeln die Nachwuchskicker bei der Junioren-HKM.  nls
de plus

„Werbung für den Junioren-Fußball“

Hameln-Pyrmont. Rundum faire Spiele, eine gelungene Premiere des Futsal-Balles, viele Zuschauer und eine gute Organisation: Der Kreisfußballverband zieht zur Halbzeit der Hallenkreismeisterschaften der Junioren (HKM) eine positive Zwischenbilanz.

Emmerthals Nachwuchskeeper Marvin Brückmann in Aktion. nls
de plus

Favoriten kristallisieren sich heraus

Hameln-Pyrmont. Beim letzten Spieltag der Jugend-Hallenkreismeisterschaft in diesem Jahr bewiesen der JFV Union Bad Pyrmont und der TSV Klein Berkel ihre Dominanz bei den B-Junioren. Sie brachten jeweils drei Teams in die Runde der letzten Acht, und ...

Sein Tor reichte nicht: Niklas Beckmann im Duell mit Richard Sikut.  nls
de plus

Keine Bescherung! Sulingen sackt die Punkte lieber selbst ein

Tündern. Die Gesichter beim abstiegsbedrohten Fußball-Landesligisten HSC Tündern werden immer länger. Nun fiel auch noch die erhoffte vorweihnachtliche Bescherung aus. Der TuS Sulingen wollte nicht den Weihnachtsmann für die Motzner-Elf spielen und ...

Sascha Maaß
de plus

Auch Sascha Maaß wird ein Halvestorfer

Halvestorf. Sein Bruder Julian (23) spielt bereits seit zwei Jahren beim Bezirksligisten SSG Halvestorf. Nun zieht es auch Torjäger Sascha Maaß (Foto: rhs) aus Bodenwerder an den Piepenbusch. Laut Karin Genditzki, der Vorsitzenden des Kreisligisten ...

de plus

„Abstiegsangst? Habe ich nicht“

Herr Lentge, die Lage wird immer prekärer. Tündern steht als Tabellen-14. der Fußball-Landesliga mit 15 Punkten auf einem Abstiegsplatz und hat schon fünf Punkte Rückstand zum rettenden Ufer. Haben Sie Abstiegsangst?

de plus

WM-Boom im Jugendfußball?

Hameln-Pyrmont. Vor wenigen Tagen spendete ein Unbekannter für Mario Götzes linken Schuh, mit dem er vor genau 151 Tagen im WM-Finale das goldene 1:0 gegen Argentinien schoss und Deutschland zum Weltmeister machte, zwei Millionen Euro für die ...

de plus

Die „Scharfschützen“ vom Dienst

Hameln-Pyrmont. Links, rechts oder Kopf – egal wie, Hauptsache drin. Die „Scharfschützen“ vom Dienst lassen grüßen. Ohne Torjäger läuft im Fußball bekanntlich nichts. Sie sind oftmals das Zünglein an der Waage und jede Mannschaft ...

Spannende Zweikämpfe standen bei der HKM im Blickpunkt. rhs
de plus

Kein Tag der Torjäger

Hameln-Pyrmont. Das war nicht der Tag der Torjäger. Bei der Hallenkreismeisterschaft hielten sich die C- und B-Junioren bei der Trefferjagd deutlich zurück. Lediglich 116-mal mussten die Torhüter am Wochenende den Ball in 44 Spielen aus dem Netz ...

Fixpunkt Ball: Laufduell aus dem Gruppenspiel Borussia Dortmund gegen Halvestorf II.  rhs
de plus

Moukoko ist St. Paulis Ass

Hameln. Kleine Kicker mit großen Vereinsnamen sorgten für einen Hauch von Bundesliga-Atmosphäre in der gut gefüllten Hamelner Sporthalle West. Das mit 20 Mannschaften hochkarätig besetzte D-Junioren-Turnier der SSG Halvestorf um den ...

Bückeburgs Bastian Könemann im Duell mit Felix Forche (SG 74).  seb
de plus

SG 74 fehlt Spielpraxis

Bezirk Hannover. Die dreiwöchige Zwangspause aufgrund der Spielausfälle hat den Landesligakickern der SG Hameln 74 offenbar nicht gutgetan: Die Elf von Trainer Paul Bicknell kassierte in Bückeburg eine 1:3-Niederlage. Und die hätte sogar noch etwas ...

Pyrmonter Jubelquartett mit Nils Nehrig (oben), Benedikt Hagemann, Christopher Loges und Roland Stuckenberg. awesa
de plus

Loges „flattert“ Schwalben davon

Hameln. Tünderns Trainer Siegfried Motzner wirkte nach der Derbypleite gegen die SpVgg. Bad Pyrmont doch ein wenig angefressen: „Am Ende waren wir mit dem 1:3 noch gut bedient. Da hätte es auch 1:5 oder 1:6 stehen können.“

de plus

Verlieren verboten!

Bezirk Hannover. Tünderns Spielausschussobmann Hermann Giesemann gab schon gestern Vormittag grünes Licht. Das Landesliga-Derby zwischen Blau-Weiß Tündern und der SpVgg. Bad Pyrmont, das am Donnerstag noch auszufallen drohte, soll nun doch heute um ...

Bisperodes Torwart Robin Bartels und Tim Schonscheck.  nls
de plus

Bisperode will Revanche für Hinspielpleite

Bezirk Hannover. In der Fußball-Bezirksliga droht eine Flut von Spielausfällen. Das Heimspiel der SSG Halvestorf (gegen Almstedt) wurde bereits abgesagt. Das Auswärtsspiel von WTW Wallensen wird nach Auskunft von Harsums Spartenleiter Jörg ...

de plus

Die gelbe Wand ist sein Zuhause

Was ist nur mit dem BVB los? Borussia Dortmund, der Meister von 2011, Doublegewinner 2012 und Champions-League-Finalist 2013, ist im Augenblick Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga. Damit hatte wohl niemand gerechnet. Auch Frank Nowak nicht.

de plus

Wilde Wechselgerüchte

Hameln. Blickpunkt SSG Halvestorf: Was läuft denn beim Fußball-Bezirksligisten mit Egcon Musliji und Flamur Dragusha? Die beiden Offensivspieler des Landesligisten SG Hameln 74 trafen sich bereits zu einem „Informationsgespräch“ mit dem ...

Die Halvestorfer D-Junioren wollen auch bei ihrem eigenen Jugendturnier jubeln.  pr
de plus

Halvestorfer Jungs kicken gegen BVB-Boys

Hameln. Die Juniorenfußball-Abteilung der SSG Halvestorf veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen Bundesliga Nachwuchscup für D-Junioren-Mannschaften in der Halle West in Hameln. Dem Organisationsteamder SSG – Karsten Kallmeyer, Thomas ...

In der 3. Kreisklasse obenauf: TSV-Kapitän Björn Waldeck und Co.  jap
de plus

Hachmühlen blickt nach oben

Hameln-Pyrmont. Von null auf hundert – der Neustart des TSV Hachmühlen in der 3. Fußball-Kreisklasse kann sich sehen lassen. Kapitän Björn Waldeck und seine Teamkollegen haben das sportliche Geschehen in der Staffel 1 ganz fest im Griff. Acht ...

In Jubelstimmung: Die Bezirksligakicker des MTSV Aerzen sind auf Titelkurs.  nls
de plus

Titelträume und Abstiegsangst

Bezirk Hannover. Von Titelträumen bis Abstiegsangst: Die Hameln-Pyrmonter Fußball-Klubs erleben in der Bezirksliga ein Wechselbad der Gefühle. Eine Zwischenbilanz.

Benjamin Lienig kf
de plus

Lienigs Winterwechsel nach Hehlen

Hehlen. Nach knapp zweijährigem Gastspiel beim Landesligisten SpVgg. Bad Pyrmont kehrt Torhüter Benjamin Lienig (23) zu seinem Stammverein VfR Hehlen zurück. Schon in der Rückserie der aktuellen Spielzeit wird er wieder das VfR-Tor hüten. „Ben ...

de plus

Halvestorfer Dominanz

Fünf Teams ziehen in die Halbfinalrunde der Hallenkreismeisterschaften ein

Ausgetanzt: Patrick Hoppe (Aerzen) setzt sich in Szene.  awesa
de plus

Konter, drin! Deppmeyer nervenstark

Bezirk Hannover. Nichts Neues aus Aerzen. Der Spitzenreiter der Bezirksliga gewinnt und gewinnt. Diesmal reichte den Himmelsstürmern von Trainer Uwe Filla ein 1:0-Erfolg gegen den SC Harsum, um das Fußball-Märchen vom Veilchenberg um ein weiteres ...

Pyrmonts Abwehrspieler Eduard Kryker traf zum 1:0. nls
de plus

Kryker köpft Pyrmonter Torfluch weg

Bad Pyrmont. Eduard Kryker köpft die Krise weg! Nach 502 Minuten ohne Tor beendete ausgerechnet ein Abwehrspieler den Torfluch der Spielvereinigung Bad Pyrmont. Kryker traf zwei Minuten vor dem Pausenpfiff im Landesliga-Spiel per Kopf gegen die SV ...

Sportlerwahl 2014 Ser (ID: 1169833)













Wer will mich?

Karlchen und seine Spielkameraden sind Katzenkinder unterschiedlichen Alters, die gerne zu zweit in ein liebevolles Zuhause möchten. Das Tierheim ist wochentags von 15.00 bis 17.30  und samstags von 11.00 bis 13 Uhr geöffnet. Ein Videobeitrag von Mathias Lindner

zum Video










Ergebnisse und Tabellen

Tabellen NDZ (ID: 290701)

 

e-Paper
Online Service-Center




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG