de plus

Gurgels spätes Tor hält die Hoffnung am Leben

Tündern. Lieber spät als gar nicht. Beim Fußball-Landesligisten HSC Tündern hatten sich mental schon alle auf die siebte Niederlage in Serie eingerichtet, da ertönte dann doch noch der eine Pfiff, der die Hoffnung auf den Klassenerhalt wieder mit ...

de plus

Piontek: „Viele Fehler gemacht“

Bei Tündern läuft es einfach nicht mehr / Wende gegen OSV Hannover?

de plus

SG 74 hat Almstedt fest im Griff

Hameln. Zum 100. Saisontor hat es nicht gereicht, am Ende fehlten zwei Treffer. Doch auch mit dem 2:0 (1:0)-Heimsieg der SG Hameln 74 gegen den MTV Almstedt, der sich nicht eine zwingende Torchance erarbeiten konnte, war Trainer Paul Bicknell ...

de plus

Wird das die zweite Heimat der SG 74?

Hameln. Als die SG Hameln 74 vor 40 Jahren die ersten Fußballspiele auf der untersten Kreisebene bestritt, dachte nicht einer aus dem Klub auch nur im Traum daran, jemals ein Pflichtspiel im altehrwürdigen Weserbergland-Stadion auszutragen. Doch die ...

de plus

Halvestorf weiter im Torrausch

6:1-Triumph in Almstedt / SG Hameln 74 siegt 4:0 / Punkt für Bisperode

de plus

Pasternaks Hammer-Tor reißt Rot-Weiß aus allen Träumen

Hameln-Pyrmont. In der Fußball-Kreisliga zieht Spitzenreiter SV Lachem weiter einsam seine Kreise. Beim 4:1-Erfolg in Latferde musste der Aufstiegsaspirant aber bis in die Schlussphase zittern, ehe der 17. Saisonsieg perfekt war. Pechvogel Yannic ...

de plus

Herrmann- Tore im Doppelpack

Hameln-Pyrmont. Der TSV Klein Berkel bleibt auf Aufstiegskurs, denn auch bei Bad Pyrmont II gewann der Kreisklassen-Spitzenreiter klar mit 4:1 (1:0). Erst traf Markus Herrmann (35., 47.), dann Sascha Herrmann (67., 85.) für den TSV. Ozan Eksi ...

de plus

Matwijow, Tor, Abpfiff!

Bad Pyrmont. Nach dem Abpfiff hatte Pyrmonts Fußball-Chef Heiko Begemann den Angstschweiß auf der Stirn, konnte aber durchatmen: „Das war nichts für schwache Nerven.“ Die Spielvereinigung hatte das Landesliga-Duell gegen den OSV Hannover ...

de plus

Schwalben im freien Fall

Tündern. Sechs Spiele, sechs Pleiten! Die Schwalben befinden sich nach der Winterpause in der Fußball-Landesliga weiter im freien Fall. Auch im Heimspiel gegen die SV Alfeld lieferte Blau-Weiß nur Magerkost und wurde mit einer 0:4 (0:1)-Pleite ...

de plus

Florian Fogt hält Afferder Sieg fest

Hameln-Pyrmont. Afferdes neuer Keeper Florian Fogt hielt bei seinem Debüt den 2:1-Sieg der Eintracht gegen den Kreisliga-14. SC Börry fest. Kurz vor Schluss parierte der Torwart einen Strafstoß von Börrys Spielertrainer Dirk Brockmann. Der SC führte ...

de plus

Specht trifft – Aerzen 1:1 gegen Exten

Bezirk Hannover. Keinen Sieger gab es in der Bezirksliga-Partie zwischen dem MTSV Aerzen und dem TSV Eintracht Exten. Mit dem 1:1 (0:0) konnte Aerzens Fußball-Chef Karsten Hoppe „gut leben“. Nach torloser erster Hälfte ging der MTSV ...

de plus

Pyrmonts Angstgegner kommt

Hameln-Pyrmont. Nach der 1:5-Pleite beim SC Harsum kann es beim Fußball-Landesligisten SpVgg. Bad Pyrmont eigentlich nur besser werden. Doch am Sonntag (15 Uhr) kommt mit dem OSV Hannover ein typischer Angstgegner an die Südstraße, denn gegen die ...

de plus

Nach Hüsing-Aus: Sölla soll Hagen retten

Bezirk Hannover. Gefeuert! Nach dreistündiger Krisensitzung setzte Fußball-Bezirksligist Germania Hagen am Mittwochabend Trainer Steffen Hüsing vor die Tür. Nicht ganz überraschend, denn die Ausbeute war mit 18 Punkten aus 22 Begegnungen bislang ...

de plus

„Ein Traum ist in Erfüllung gegangen“

Afferde. Die einmaligen Erlebnisse und Erfahrungen bei der U17-Frauen-Weltmeisterschaft in Costa Rica wird Inga Buchholz so schnell wohl nicht vergessen. „Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen“, erzählt die 16-Jährige stolz.

de plus

Nach Skandal-Derby: TSV legt Protest ein

Bisperode. Ein Verein fühlt sich verschaukelt, ist stinksauer und legt Protest ein. Nach der historischen Tor- und Rotflut beim 1:9 gegen die SSG Halvestorf (wir berichteten) kochten die erhitzten Gemüter beim Fußball-Bezirksligisten TSVBisperode ...

de plus

Im Halbfinale gegen Barcelona: Mit Felix kehrt das Glück zurück

Gelsenkirchen. Er ist wieder da – Felix Platte, der torgefährliche Stürmer aus Sabbenhausen, mischt die A-Junioren von Schalke 04 nach fast viermonatiger Verletzungspause kräftig auf. Mit Felix kehrte am Schalker Markt nach der Winterpause ...

de plus

Trainieren wie Ronaldo

Bad Pyrmont. Es ist kaum zu glauben, aber wahr: Real Madrid, einer der erfolgreichsten Fußball-Klubs der Welt, will künftig an 80 Standorten in Deutschland junge Talente sichten und fördern – unter anderem in Bad Pyrmont.

de plus

„Enttäuschung pur!“

Braunschweig. „Das war Enttäuschung pur!“ Dass Hannovers Bundesliga-Fußballer ausgerechnet nach der deftigen 0:3-Pleite im Derby gegen Schlusslicht Eintracht Braunschweig wieder in akuter Abstiegsgefahr schweben, musste Afferdes ...

de plus

Kaymak erlöst Fenske

Hameln-Pyrmont. Sehr mühsam, aber erfolgreich. In der 1. Fußball-Kreisklasse machte der Spitzenreiter Klein Berkel erst mit zwei späten Toren von Kaymak (86.) und Corica (90.) den 2:0-Sieg gegen Bad Münder perfekt. „Bad Münder war stark. ...

de plus

Zschoch schockt Rohden

Hameln-Pyrmont. Mit einem 5:1-Sieg gegen Eintracht Afferde bleibt Spitzenreiter SV Lachem/Haverbeck in der Fußball-Kreisliga weiterhin klar auf Titelkurs. Yigit Arslan (27., 49.), Mehmet Terzioglu (52.) und der eingewechselte Egzon Popoci ...

de plus

Vorrat auf Draht

Nach 0:2-Rückstand: SSG 7:2 gegen Aerzen / Bisperode gewinnt 2:0 gegen Hagen

de plus

Hastenbecks Serie reißt

Bezirk Hannover. Die Siegesserie von Hastenbecks Landesliga-Frauen ist gerissen. Die Elf von Jens Günther kassierte mit 3:5 (2:2) gegen Sebbenhausen-Balge die erste Rückrunden-Niederlage. Und das laut Teammanagerin Sabine Thimm „völlig ...

de plus

Brisantes Derby am Aechternbusch

Hameln-Pyrmont. Derbystimmung gleich im Doppelpack – in der Fußball-Bezirksliga sind die Vereine des Kreises Hameln-Pyrmont am Sonntag (15 Uhr) fast unter sich. Brisanz verspricht vor allem das Duell zwischen Germania Hagen und dem TSV ...

de plus

Ünsal kehrt zu Preußen 07 zurück

Hameln. Der FC Preußen Hameln 07 rüstet seinen Kader weiter auf. Nach Maximilian Magerkurth (Inter Holzhausen) kehrt mit Özcan Ünsal (RW Hess. Oldendorf) ein weiterer ehemaliger Oberliga-Spieler von 07 zum Hamelner Traditionsklub zurück, wie ...

de plus

Eine Lok ohne Dampf

Hameln. Erst „Bummelzug“, dann Meister-Express – nun auf dem Abstellgleis. Die Eintracht-Lok hat keinen Dampf mehr und ihren Fahrbetrieb eingestellt. Alle Räder stehen still, nichts geht mehr. 







Wer will mich

Luc sucht ein neues Zuhause.

Ein Videobeitrag von Matthias Lindner.

zum Video










Ergebnisse und Tabellen

Tabellen NDZ (ID: 290701)

 

e-Paper
Online Service-Center




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG