Reinhard Rauball spricht bei der Generalversammlung des Ligaverbandes nach seiner Wiederwahl zu den Funktionären. Foto: Rainer Jensen
de plus

Reinhard Rauball bleibt Liga-Präsident

Berlin (dpa) - Mit einer Generalversammlung voller Harmonie hat sich der deutsche Profifußball auf die neue Saison eingestimmt, doch die Debatte über die zukünftige Verteilung der TV-Gelder wird Clubs und Liga noch eine Weile beschäftigen.

Bastian Schweinsteiger wird nicht zu einem anderen europäischen Club wechseln. Foto: Wilson Tsoi
de plus

Schweinsteiger will nicht innerhalb Europas wechseln

Manchester (dpa) - Bastian Schweinsteiger hat Gerüchten widersprochen, er werde Manchester United verlassen und zu einem anderen europäischen Club wechseln. 

Manuel Neuer gilt als einer der Favoriten auf das Kapitänsamt in der Nationalmannschaft. Foto: Guillaume Horcajuelo
de plus

Libero Neuer bereit für neue Ziele

München (dpa) - Als Statussymbol benötigt Manuel Neuer die schwarz-rot-goldene Kapitänsbinde nicht. Der Fußball-Weltmeister und Welttorhüter ist als Führungsspieler und Leistungsträger anerkannt, ob beim FC Bayern oder in der deutschen Nati ...

Gareth Bale steht unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung bei Real Madrid. Foto: Juan Herrero
de plus

Medien: Real verlängert Verträge mit Ronaldo und Bale

Madrid (dpa) - Champions-League-Sieger Real Madrid wird nach spanischen Medienberichten die Verträge mit den Offensivstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale bald verlängern.

Joseph Blatter ist weiterhin von seiner Unschuld überzeugt. Foto: Marijan Murat
de plus

Blatter weiter von Unschuld überzeugt - Anhörung vor CAS

Lausanne (dpa) - Ex-FIFA-Chef Joseph Blatter ist weiter von seiner Unschuld überzeugt und hofft auf einen Freispruch durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS.

Ousmane Dembélé bei der Teampräsentation von Borussia Dortmund. Foto: Guido Kirchner
de plus

Von Dembélé bis Sanches: Die jungen Stars der Bundesliga

Frankfurt/Main (dpa) - Der große FC Bayern kam ausnahmsweise mal zu spät. «Dortmund hat mit Ousmane Dembélé einen Spieler geholt, den wir auch im Fokus hatten», sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in einer dpa-Umfrage.

Portos Felipe (M) trifft, bei den Römern wächst der Frust, der sich später in zwei Roten Karten entlädt. Foto: Angelo Carconi
de plus

Monaco und Porto schaffen Qualifikation für CL

Monaco (dpa) - AS Monaco hat den Sprung in die Gruppenphase der Champions League geschafft. Der französische Top-Club setzte sich im Playoff-Rückspiel gegen den FC Villareal dank eines Last-Minute-Elfmetertreffers von Fabinho mit 1:0 durch. Das ...

Der BVB setzte an der überhitzten Transfer-Börse rund 217 Millionen Euro um. Foto: Bernd Thissen
de plus

Rekord: Bundesliga investiert mehr als 455 Millionen

Düsseldorf (dpa) - Im EM-Sommer ist die Fußball-Bundesliga auf dem Transfermarkt in neue Dimensionen vorgestoßen. Die 18 Erstligisten haben so viel Geld wie niemals zuvor in neues Personal investiert, aber auch auf der Einnahmenseite steht ein Rekord.

Tobias Strobl will mit Gladbach der Chef im eigenen Haus sein. Foto: Guido Kirchner
de plus

Gladbach hat alle Trümpfe in der Hand

Mönchengladbach (dpa) - Nach dem 3:1-Hinspielerfolg in Bern hat Borussia Mönchengladbach alle Trümpfe zum Einzug in die Champions League in der Hand.

Auch Annike Krahn zieht sich nach dem Olympiasieg aus dem Nationalteam zurück. Foto: Felix Kästle
de plus

Umbruch bei DFB-Frauen: Krahn und Behringer hören auf

Düsseldorf (dpa) - Erst Saskia Bartusiak, nun Melanie Behringer und Annike Krahn: Nach dem glanzvollen Olympiasieg von Rio steht die deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft vor einem größeren personellen Umbruch.



Awesa (ID: 1218297)

stw sports (ID: 1218296)

Hitze in Hameln

30 Grad im Schatten und die Stadt stöhnt. Der Sommer ist zurück und lässt die Hamelner schwitzen. Wir wollten wissen, wie sich die Menschen bei diesen hohen Temperaturen abkühlen und haben dabei auch unsere ganz eigene Methode gefunden, die für eine Erfrischung sorgt.

zum Video






Ergebnisse und Tabellen

Tabellen NDZ (ID: 290701)

 

e-Paper
Online Service-Center






© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG