Das MRT-Bild eines Gehirntumors (heller Fleck) einer Patientin während einer Operation. Foto: Rolf Vennenbernd/Symbolbild
de plus

Chirurgen finden mit Laser krebskrankes Hirngewebe

London (dpa) - Chirurgen haben erstmals in Europa einen Patienten mit einer Lasertechnik behandelt, die während einer Gehirntumor-Operation krebskrankes von gesundem Gewebe unterscheidet.

Eisbär Knut döst am 28.01.2011 auf seiner Freianlage und genießt die fahle Wintersonne. Foto: Ole Spata/Archiv
de plus

Eisbär Knut litt an Autoimmunerkrankung

Berlin (dpa) - Der Tod von Deutschlands wohl prominentestem Zootier ist aufgeklärt: Eisbär Knut litt an einer Gehirnentzündung, die «höchstwahrscheinlich» durch eine Autoimmunerkrankung verursacht wurde. Das berichteten der Wildtier-Spezialist Alex G ...

Ein mysteriöses Walsterben im südlichen Alaska beunruhigt die US-Behörden. Foto: National Oceanic and Atmospheric Administration/Archiv
de plus

Rätselhaftes Walsterben in Alaska

Kodiak (dpa) - Mindestens 30 Wale sind seit Mai an Stränden im südlichen Alaska verendet. Jetzt hat die US-Meeresforschungsbehörde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) eine Untersuchung eingeleitet. Die Vorgänge seien als ungewöhnlich e ...

Oktopus Ursula ist bereit für neue Herausforderungen. Die Öffentlichkeit ist aufgerufen, dem intelligenten Tier neue Aufgaben zu geben. Foto: Living Coasts/dpa
de plus

Schlauer Oktopus: Aquarium sucht neue Aufgaben für Ursula

London (dpa) - Einmachgläser, Plastikdosen, kleine Kisten - in nur wenigen Sekunden öffnet Oktopus Ursula nach Angaben der Pfleger im südenglischen Torquay die verschiedensten Behälter.

ARCHIV - HANDOUT - Die undatierte Aufnahme zeigt eine Larve der Zickzack-Blattwespe. Foto: Stephan M. Blank/Müncheberg/Senckenberg (zu dpa «Zickzack-Blattwespe breitet sich in Deutschland schnell aus» vom 26.08.2015) ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwen
de plus

Zickzack-Blattwespe breitet sich in Deutschland schnell aus

Müncheberg (dpa) - Sie befällt Ulmen, frisst sie kahl - und verbreitet sich schnell in Deutschland: die Zickzack-Blattwespe.

Täglich kommen wir mit Tausenden Bakterien- und Pilzarten in Kontakt, die unsere Gesundheit beeinflussen können. Foto: Oliver Berg
de plus

Pilze und Bakterien hängen von Wohnort und Bewohnern ab

Boulder (dpa) - Mit welchen Mikroorganismen man seine Wohnung teilt, hängt vor allem vom Wohnort und von den Mitbewohnern ab. Einer Studie zufolge beeinflusst die geografische Lage vor allem, welche Pilzspezies in Hausstaub vorkommen.

Diese Bild von Zwergplanet Ceres wurde am 19. August 2015 mit der Raumsonde Dawn aus einer Entfernung von 1470 km aufgenommen. Foto: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA
de plus

Neue Bilder von Ceres zeigen Details einer «Pyramide»

Köln (dpa) - Die Raumsonde «Dawn» liefert mit ihren Bildern neue Details von der Oberfläche des Zwergplaneten Ceres und lässt Wissenschaftler rätseln.

Ein Studienteilnehmer während einer Kardiographie. Foto: Waltraud Grubitzsch
de plus

Studie: Herz-Kreislauf-Risiko in Osteuropa deutlich höher

London (dpa) - Das Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben, ist in Europa sehr ungleich verteilt. In osteuropäischen Ländern sterben deutlich mehr Menschen etwa an Herzinfarkten und Schlaganfällen als in anderen Regionen, zeigt eine im «European ...

e-Paper




Online Service-Center
Meistkommentiert
  1. Besser als Nichtstun




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG