Montage eines BMW X3 im Werk Spartanburg in den USA. Foto: BMW AG
de plus

BMW leidet unter schrumpfendem US-Geschäft

München (dpa) - Schwächere Verkäufe im wichtigen US-Markt haben beim Autobauer BMW das Geschäft gebremst. Der Umsatz im ersten Quartal schrumpfte leicht um 0,3 Prozent auf 20,85 Milliarden Euro.

Unter dem Strich stand bei der Lufthansa ein Verlust von 8 Millionen Euro. Foto: Boris Roessler
de plus

Lufthansa verdiente weniger

Frankfurt/Main (dpa) - Der heftige Preiskampf im Luftverkehr hat der Lufthansa im ersten Quartal des Jahres deutlich zu schaffen gemacht.

In der Börse in Frankfurt am Main spiegelt sich ein Händler in einem Logo des Deutschen Aktienindex (DAX). Foto: Fredrik von Erichsen
de plus

Dax rutscht unter 10 000-Punkte-Marke

Frankfurt/Main (dpa) - Eine durchwachsen verlaufende Berichtssaison der Unternehmen hat den deutschen Aktienmarkt am Dienstag herunter gezogen. Hinzu kam ein Rückschlag bei der Stimmung in Chinas Industrie.

Trotz einen Sondereffekts halbierte sich der Überschuss im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Foto: Frank Rumpenhorst
de plus

Commerzbank verdient zum Jahresauftakt weniger

Frankfurt/Main (dpa) - Die Unruhe an den Kapitalmärkten und die Folgen der Niedrigzinsen haben die Commerzbank im ersten Quartal ausgebremst. Der Überschuss halbierte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 163 Millionen Euro, wie der te ...

Damit schnitt Europas größte Fluggesellschaft schnitt besser ab als von Analysten erwartet. Foto: Christian Charisius
de plus

Billiger Treibstoff hilft Lufthansa zum Jahresstart

Frankfurt/Main (dpa) - Günstiger Treibstoff hat die Lufthansa im ersten Quartal den Preiskampf in der Branche verkraften lassen. Während der Umsatz um 0,8 Prozent auf 6,9 Milliarden Euro sank, ging der saisontypische bereinigte Verlust vor Zinsen und S ...

Weltweit muss Volkswagen rund elf Millionen Fahrzeuge mit Diesel-Motoren umrüsten. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
de plus

VW startet Rückruf von europaweit 15 000 Golf-Diesel

Wolfsburg (dpa) - Der schleppende Diesel-Rückruf bei Volkswagen geht nur in ganz kleinen Schritten voran: Von heute an werden rund 15 000 Modelle des Golf TDI Blue Motion mit 2,0 Liter-Motor und Schaltgetriebe in den Vertragswerkstätten von der ...

Die größte deutsche Bank steht seit geraumer Zeit wegen diverser Verfehlungen aus der Vergangenheit unter Beschuss. Foto: Andreas Arnold
de plus

Deutsche Bank muss Programm gegen Finanzkriminalität überarbeiten

London/Frankfurt (dpa) - Die Deutsche Bank hat wieder Probleme mit der Bankenaufsicht. Das Geldhaus räumte am späten Sonntagabend Schwierigkeiten bei ihren Vorkehrungen gegen Geldwäsche, Terrorfinanzierung und Sanktionen ein.

Der sogenannte Garantiezins soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur zum 1. Januar 2017 auf 0,9 Prozent sinken - von aktuell 1,25 Prozent. Foto: Jens Büttner
de plus

Garantie-Verzinsung für neue Lebensversicherungen sinkt weiter

Berlin (dpa) - Neukunden klassischer Lebensversicherungen müssen sich vom kommenden Jahr an auf einen weiteren Rückgang der garantierten Verzinsung einstellen. Der sogenannte Garantiezins soll zum 1. Januar 2017 auf 0,9 Prozent im Neugeschäft sinken - ...

Der Bitcoin ist eine im Internet entstandene digitale Währung und seit 2009 im Umlauf. Foto: Jens Kalaene
de plus

Australischer Unternehmer erklärt sich für Bitcoin-Erfinder

Sydney (dpa) - Eines der großen Rätsel der Internet-Welt scheint gelöst: Der Australier Craig Wright hat sich als Erfinder der Digitalwährung Bitcoin präsentiert.

Beschwerden über den Defekt gibt es schon seit über zwei Jahren, Nissan hatte zuvor bereits mehrere Rückrufe durchgeführt. Foto: Kimimasa Mayama
de plus

Nissan ruft 3,5 Millionen Autos wegen Airbag-Mängeln zurück

Washington (dpa) - Der japanische Autohersteller Nissan ruft weltweit mehr als drei Millionen Autos wegen Problemen mit den Airbags zurück. Wegen einer Fehlfunktion kann es dazu kommen, dass der Beifahrer-Airbag bei Unfällen nicht auslöst.

Der Ex-Arcandor-Chef Middelhoff geht am ersten Arbeitstag als Hilfskraft in die Einrichtung der Von Bodelschwingschen Stiftungen. Foto: Guido Kirchner
de plus

Dienstbeginn in der Behindertenwerkstatt für Ex-Manager Middelhoff

Bielefeld (dpa) - «Tisch decken, abdecken, aufräumen, Dinge von A nach B tragen» - so sieht der neue Arbeitsalltag des ehemaligen Top-Managers Thomas Middelhoff aus.

Bei Porsche in Stuttgart ist eine Kundgebung mit Betriebsratschef Uwe Hück geplant. Foto: Marijan Murat/Archiv
de plus

Warnstreiks der Metaller gehen weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall hat die Warnstreiks in der deutschen Metall- und Elektroindustrie fortgesetzt. Nach dem heftigen Auftakt vom Freitag mit rund 110 000 Beteiligten legten bundesweit mehr als 29 000 Beschäftigte aus fast 200 B ...

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wuchs der Überschuss bei der Allianz um gut 20 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro. Foto: Andreas Gebert
de plus

Allianz legt überraschend Gewinnsprung hin

München (dpa) - Europas größter Versicherer Allianz ist überraschend mit einem dicken Gewinnplus ins Jahr gestartet. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wuchs der Überschuss um gut 20 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro, wie der Konzern überraschend am M ...

Tiefkühlpizza-Produktion bei Dr. Oetker in Wittenburg (Mecklenburg-Vorpommern). Foto: Jens Büttner
de plus

Lebensmittelriese Dr. Oetker wächst vor allem im Ausland

Bielefeld (dpa) - Das Auslandsgeschäft wird für den Lebensmittelkonzern Dr. Oetker immer wichtiger. Dank diverser Firmenübernahmen unter anderem in Mexiko, Australien und Rumänien stieg der Anteil der Auslandstöchter am Gesamtumsatz im vergangenen Jahr v ...

IG-Metall Bezirksleiter Meine (l), Betriebsratsvorsitzender Osterloh (2. v.l.) und VW-PKW-Personalchef Rosik halten ein Schild mit der Aufschrift «Give me five». Foto: Hauke-Christian Dittrich/Archiv
de plus

Kein Angebot: IG Metall unterbricht VW-Haustarifrunde

Hannover (dpa) - Die IG Metall hat aus Ärger über das weiter fehlende Angebot der Arbeitgeberseite für den neuen Haustarif bei VW die zweite Gesprächsrunde nach nur einer Stunde abgebrochen.

© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG