Polizisten patrouillieren in der Bremer Innenstadt. Foto: Carmen Jaspersen
de plus

Festnahme nach Warnung vor Islamisten in Bremen

Bremen (dpa) - Nach einer Warnung vor gewaltbereiten Islamisten hat die Polizei in Bremen einen Verdächtigen festgenommen. Zudem seien mehrere Menschen in Gewahrsam, sagte ein Sprecher am Abend.

Auf der großen Moskwa-Brücke am Kreml wurde Nemzow von hinten erschossen. Foto: Sergei Ilnitsky
de plus

Entsetzen nach Mord an Putin-Kritiker Nemzow

Moskau (dpa) - Mord in Sichtweite des Kremls: Ein Attentäter hat den russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow in Moskau auf offener Straße hinterrücks erschossen. Das teilte die oberste russische Ermittlungsbehörde mit. Der frühere ...

Dorfbewohner der umkämpften Region um Luhansk stehen an einer Ausgabestelle für Hilfsgüter Schlange. Foto: Anastasia Vlasova
de plus

Waffenstillstand in der Ostukraine scheint zu halten

Berlin/Donezk (dpa) - Der Vize-Chef der OSZE-Beobachtermission für die Ukraine, Alexander Hug, hat sich vorsichtig optimistisch über Waffenruhe und Waffenabzug im ostukrainischen Kriegsgebiet geäußert.

Kurdische Kämpfer feuern mit Artillerie auf IS-Stellungen. Foto: J. Lopez
de plus

Kurden bringen IS-Terrormiliz empfindliche Niederlage bei

Al-Hassaka (dpa) - Einen Monat nach der Befreiung der nordsyrischen Stadt Kobane hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordosten des Landes eine weitere empfindliche Niederlage erlitten.

Zum ersten Mal hat es auch in Großbritannien eine Pegida-Demo gegeben. Foto: Lindsey Parnaby
de plus

Fünf Festnahmen bei erster Pegida-Demo in Großbritannien

Newcastle (dpa) - Rund 375 Demonstranten haben am ersten Protestmarsch des britischen Ablegers der islamkritischen Pegida-Bewegung teilgenommen. Im Zentrum der nordenglischen Stadt Newcastle versammelten sich außerdem etwa 2000 Gegendemonstranten ...

Für Alexis Tsipras ist das Thema Schuldenschnitt noch lange nicht beendet. Foto: Petros Giannakouris
de plus

Tsipras will Schuldenschnitt für Griechenland

Athen (dpa) - Nach der Zustimmung des Bundestages zu einer Verlängerung der Griechenlandhilfe sorgt Athen erneut für Irritationen. Athens Regierungschef Alexis Tsipras brachte am Freitagabend abermals einen Schuldenschnitt ins Spiel, der bisher vor ...

Eine DNA-Analyse schaffte Gewissheit. Foto: Frank May/Archiv
de plus

Gekidnappte freundet sich unwissentlich mit Schwester an

Kapstadt (dpa) - Als Baby wurde sie entführt, nun ist eine 17-Jährige in Südafrika gefunden worden. Das Mädchen war laut Medienberichten im April 1997 kurz nach seiner Geburt in einem Krankenhaus in Kapstadt gekidnappt worden - seitdem blieb es ...

Mohammed Badie protestiert während der Verhandlung. Foto: Tahseen Bakr
de plus

Lebenslang für Chef der Muslimbrüder

Kairo (dpa) - Ein Strafgericht in Kairo hat den Chef der Muslimbrüder, Mohammed Badie, sowie 13 weitere führende Mitglieder der Organisation zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Es bestätigte zugleich die Todesurteile gegen vier weitere ...

Flüchtlingskinder spielen in einer zur Notunterkunft umfunktionierten Turnhalle. Foto: David Ebener/Archiv
de plus

Oppermann: Bund soll Flüchtlingsunterbringung bezahlen

Berlin (dpa) - Angesichts zunehmender Flüchtlingszahlen dringt die SPD darauf, dass künftig der Bund die Kosten für deren Unterbringung bezahlt. Nach dem Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel fordert nun auch SPD-Bundestagsfraktionschef Thomas Oppermann ...

Gehört der Islam zu Deutschland oder nicht? Die Union findet in dieser Frage keine einheitliche Linie. Foto: Daniel Karmann/Archiv
de plus

Lammert: Imame in Deutschland sollen Deutsch sprechen

Berlin (dpa) - Imame in deutschen Moscheen sollten nach Meinung von Bundestagspräsident Norbert Lammert Deutsch sprechen. «Dass jemand, der in Deutschland tätig ist, auch Deutsch spricht, halte ich für eine schiere Selbstverständlichkeit, sagte der ...

Fast alle Flächenländer positionierten sich gegen Genpflanzen auf Äckern. Foto: Patrick Pleul/Archiv- und Symbolbild
de plus

Mehrheit der Länder für bundesweites Genpflanzen-Verbot

Berlin (dpa) - Im Streit um das geplante Anbauverbot für gentechnisch veränderte Pflanzen dringt die Mehrheit der Länder auf eine Regelung auf Bundesebene. Sollte dies nicht zustande kommen, behalten sich einige von ihnen eigene Verbote vor, wie ...

Im August 2014 hatte das Militär in Lesotho versucht, die Macht zu übernehmen. Foto: Stringer
de plus

Parlamentswahl in Lesotho hat begonnen

Maseru (dpa) - Im kleinen Königreich Lesotho im Süden Afrikas hat die Parlamentswahl begonnen. Nach einem Putschversuch der Streitkräfte vor sechs Monaten war sie um zwei Jahre vorgezogen worden.

Servando Gómez Martínez auf dem Weg ins Hochsicherheitsgefängnis. Foto: Mario Guzman
de plus

Anführer des mexikanischen Tempelritter-Kartells festgenommen

Morelia (dpa) - Auf dem Höhepunkt seiner Macht war er der unumstrittene Herrscher im mexikanischen Bundesstaat Michoacán, jetzt ist der Chef des mächtigen Drogenkartells «Caballeros Templarios» (Tempelritter) den Ermittlern ins Netz gegangen.

Demonstration gegen die Verschleppung der nigerianischen Mädchen. Foto: Ritchie B. Tongo
de plus

«Bild»: Von Boko Haram entführte Mädchen wurden Mütter

Berlin (dpa) - Mehr als 200 meist christliche Schulmädchen wurden im April 2014 von der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram in Chibok in Nordnigeria entführt. Einige von ihnen haben nach Informationen der «Bild»-Zeitung als Ergebnis von ...

Die Bluttaten ereigneten sich in mehreren Häusern in der Ortschaft Tyrone. Foto: Michael Thomas
de plus

US-Polizei: 36-Jähriger erschießt sieben Menschen

St. Louis (dpa) - Ein 36-Jähriger hat anscheinend im US-Bundesstaat Missouri sieben Menschen erschossen, darunter mehrere Verwandte. Ein achtes Opfer wurde verletzt und wird überleben, wie die Polizei mitteilte.

e-Paper
Online Service-Center






© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG