Thomas Strobl (l) und Winfried Kretschmann sind sich einig. Foto: Deniz Calagan
de plus

Grün-schwarzer Koalitionsvertrag im Südwesten steht

Stuttgart (dpa) - Sieben Wochen nach der Landtagswahl steht der Koalitionsvertrag für die bundesweit erste grün-schwarze Regierung in Baden-Württemberg. Die große Verhandlungsrunde von Grünen und CDU einigte sich nach tagelangem Tauziehen auf einen ...

Mit der Veröffentlichung der TTIP-Unterlagen erhalten die Bürger erstmals ungefiltert Einblick in die Verhandlungen zwischen den USA und Europa. Foto: Henrik Josef Boerger
de plus

TTIP-Geheimpapiere enthüllt: Die USA üben massiv Druck aus

Berlin (dpa) - Die US-Regierung setzt Europa bei den Verhandlungen über das transatlantische Handelsabkommen TTIP deutlich stärker und weitreichender unter Druck als bisher bekannt. Das geht aus Abschriften geheimer Verhandlungsdokumente hervor, die « ...

Hinweisschild zur Brennerautobahn: Die Zeit der Grenzzäune kehrt zurück. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
de plus

Deutscher Druck auf Brüssel für längere Grenzkontrollen

Berlin (dpa) - Gemeinsam mit fünf anderen zentralen EU-Staaten drängt Deutschland die Brüsseler Kommission, Grenzkontrollen ab Mitte Mai für weitere sechs Monate zu genehmigen - trotz deutlich gesunkener Flüchtlingszahlen.

Delegierte verfolgen den AfD-Bundesparteitag in Stuttgart. Foto: Marijan Murat
de plus

AfD-Bundesparteitag: «Der Islam gehört nicht zu Deutschland»

Stuttgart (dpa) - Die AfD hat ihren Anti-Islam-Kurs nun auch in ihrem Parteiprogramm festgeschrieben. Auf einem Bundesparteitag in Stuttgart verabschiedeten rund 2000 Mitglieder der Alternative für Deutschland am Wochenende ein Grundsatzprogramm.

Sowohl von Linken als auch von Rechten soll es Angriffe gegen Polizisten gegeben haben. Foto: Sebastian Willnow
de plus

Gewalt bei Demos in Plauen

Plauen (dpa) - Bei Demonstrationen von Rechtsextremen und Linken in Plauen in Sachsen haben sich am Sonntag Teilnehmer gewalttätige Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Die Polizei sprach in einem Tweet von einem «massiven Gewaltausbruch».

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat den Tag der Arbeit in diesem Jahr unter das Motto «Zeit für mehr Solidarität» gestellt. Foto: Swen Pförtner
de plus

DGB prangert zum 1. Mai Fremdenhass an

Stuttgart (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat bei seinen Kundgebungen am Tag der Arbeit zum Widerstand gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit aufgerufen. Die Demonstrationen zum 1. Mai wurden in mehreren Städten von A ...

Die Polizei zählte bis zum Nachmittag rund 30 000 Besucher. Foto: Kay Nietfeld
de plus

Zehntausende bei Mai-Feiern in Berlin-Kreuzberg

Berlin (dpa) - Zehntausende Berliner sind bei Frühlingssonne am 1. Mai zum «Myfest» in Kreuzberg gekommen. Auf den Straßen und Plätzen sind viele Familien unterwegs.

Der Ersatzreifen wird geliefert. Foto: Britta Pedersen
de plus

Reifen geplatzt: Steinmeier kann erst mit Verspätung starten

Berlin (dpa) - Wegen eines geplatzten Reifens hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier erst mit gehöriger Verspätung zu einer Afrika-Reise aufbrechen können. Der Airbus A340 musste auf dem Flughafen Berlin-Tegel, als er gegen 13.20 Uhr gerade abheben w ...

Der Wagen mit fünf Insassen war mit voller Wucht gegen einen Baum geprallt. Foto: Julian Stratenschulte
de plus

Drei Tote bei Unfall - Spieler von Hannover 96 unter Opfern

Hannover (dpa) - Schrecklicher Auto-Unfall bei Hannover: Eine Gruppe junger Erwachsener ist am Sonntagmorgen auf gerader Strecke verunglückt, drei von ihnen starben noch am Unfallort. Unter den Opfern ist der Nachwuchsspieler Niklas Feierabend von ...

Rettungskräfte versuchen Opfer unter den Trümmern zu bergen. Bei den Luftangriffen auf Aleppo wurde auch ein Krankenhaus schwer getroffen. Foto: Hadi Alabdallah
de plus

Neue Gespräche nähren Hoffnung auf Waffenruhe für Aleppo

Aleppo (dpa) - Nach einer Eskalation der Gewalt in der nordsyrischen Stadt Aleppo laufen nach Angaben aus Moskau neue Verhandlungen über eine Feuerpause. Zuvor hatte US-Außenminister John Kerry eine dauerhafte und landesweit geltende Waffenruhe ...

Man geht aktuell davon aus, dass die beiden Ex-Eheleute die Tat gemeinschaftlich begangen haben. Foto: Ingo Schmitz
de plus

Haftbefehl wegen Totschlags: Gibt es in Höxter weitere Opfer?

Höxter (dpa) - Im Fall der mutmaßlich nach wochenlanger Gefangenschaft gestorbenen Frau im ostwestfälischen Höxter gehen die Ermittler Hinweisen auf weitere Opfer nach.

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz: Die Fraktionschefs von Union und SPD verlangen Nachbesserungen bei der geplanten Reform des Sexualstrafrechts. Foto: Heiko Wolfraum/Symbolbild
de plus

Kauder und Oppermann für Verschärfung des Sexualstrafrechts

Berlin (dpa) - Der Grundsatz «Nein ist Nein» soll nach dem Willen der Fraktionsspitzen von Union und SPD bei der geplanten Reform des Sexualstrafrechts stärker verankert werden.

Die Maschine war nahe der norwegischen Insel Turøy westlich von Bergen abgestürzt und völlig zerstört worden. Foto: Vidar Ruud
de plus

Hubschrauber-Absturz in Norwegen: Noch zwei Menschen vermisst

Bergen (dpa) - Nach dem Hubschrauber-Absturz in Südnorwegen mit wohl 13 Toten werden zwei der Opfer noch vermisst. Möglicherweise reicht das bisher gefundene Material nicht, um diese Menschen zu identifizieren. Laboranalysen der gefundenen ...

Nach der Erstürmung des irakischen Parlaments beruhigt sich die Lage langsam wieder. Foto: Ahmed Jalil
de plus

Demonstranten ziehen sich aus irakischem Parlament zurück

Bagdad (dpa) - Nach der Erstürmung des irakischen Parlaments durch eine aufgebrachte Menschenmenge haben sich die Demonstranten wieder aus dem Abgeordnetenhaus zurückgezogen.

«Wenn die Union sagt, dass sie nicht mehr über die Rente reden will, dann soll sie mal über die Grenze nach Österreich schauen», warnt der Vizekanzler. Foto: Kay Nietfeld
de plus

Gabriel wirft Union Verweigerungshaltung in Rentendebatte vor

Berlin (dpa) - SPD-Parteichef Sigmar Gabriel hat der Union in der Debatte über einen Kurswechsel bei der Rentenpolitik eine Verweigerungshaltung vorgeworfen, die radikalen Parteien nütze.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

e-Paper




Online Service-Center




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG