Apple Chefdesigner Jony Ive, der seit dem ersten iMac Ende der 90er Jahre das Design der Apple-Geräte bestimmt, gilt als Schlüsselfigur für den Konzern. Foto: Christoph Dernbach
de plus

Beförderung für Apple-Designer Jony Ive

Cupertino (dpa) - Apple-Chefdesigner Jony Ive steigt in der Konzern-Hierarchie auf und muss sich künftig weniger um das Tagesgeschäft kümmern. Er wird auf den neu geschaffenen Posten des «Chief Design Officer» befördert, wir am späten Montag bekannt ...

Laut Minister Dobrindt geht die Zeit der «Funklöcher» im Mobilfunk bald zu Ende. Foto: Wolfgang Kumm
de plus

Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein

Berlin (dpa) - Die lästigen «Funklöcher» im Mobilfunk sollen nach Worten von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in etwa drei Jahren Geschichte sein.

Auslandsgespräche soll es künftig nur noch in Nicht-EU-Länder geben. Foto:
de plus

Oettinger für Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa

Berlin (dpa) - EU-Digitalkommissar Günther Oettinger pocht auf eine komplette Abschaffung der so genannten Roaming-Gebühren in der Europäischen Union.

Der «Gefällt-mir»-Knopf von Facebook sorgt bei Verbraucherschützern für Unmut. Foto: Marc Tirl/Archiv
de plus

Verbraucherschützer klagen wegen «Like-Buttons» von Facebook

Düsseldorf (dpa) - Verbraucherschützer aus Nordrhein-Westfalen klagen gegen das Bonus-System Payback und den Bekleidungshändler Peek & Cloppenburg wegen der «Gefällt mir»-Buttons von Facebook.

Die Hacker-Attacke auf Computer des Deutschen Bundestags ist nach Regierungsangaben noch nicht vollständig abgewehrt. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv
de plus

Cyberangriff auf Bundestag noch nicht unter Kontrolle

Berlin (dpa) - Die seit Anfang Mai laufende Hacker-Attacke auf Computer des Bundestags ist auch nach drei Wochen noch nicht vollständig abgewehrt. «Die Sache ist noch nicht beendet», sagte ein Parlamentssprecher der Deutschen Presse-Agentur in ...

Uber setzt auf Apple-Hardware und -Knowhow. Foto: Christoph Dernbach/Archiv
de plus

Uber holt sich Apple-Expertin für Schutz der Privatsphäre

San Francisco (dpa) - Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber rüstet in Sachen Datenschutz auf und hat dem iPhone-Hersteller Apple dafür eine Spezialistin auf diesem Gebiet abgeworben.

Das bunte Logo von «6Wunderkinder» trägt den Schriftzug «Wunderland». Foto: Emily Wabitsch
de plus

Bericht: Microsoft will Startup 6Wunderkinder übernehmen

Berlin (dpa) - Microsoft will nach Informationen des «Manager Magazins» eines der bekanntesten Berliner Startups übernehmen. Das Unternehmen 6Wunderkinder stehe von einer Akquisition durch den US-Konzern.

e-Paper
Online Service-Center






© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG