de plus

Mode in Bewegung - Demo bei Chanel in Paris

Paris (dpa) - Ein Sommer in der Schwebe - so sehen die Designer bei den am Mittwoch (1. Oktober) zu Ende gehenden Pariser Prêt-à-Porter-Schauen die kommende Saison.

de plus

Chipperfield lässt vor Museumssanierung Bäume wachsen

Berlin (dpa) - Berlin wird in puncto Kunst derzeit arg gebeutelt. Seit Montag ist der Pergamonaltar wegen einer grundlegenden Museumssanierung für mindestens fünf Jahre nicht mehr zu sehen.

Rock- und Pop-Konzerte im Oktober

Berlin (dpa) - Bei One Republic, James Blunt und Jason Mraz kommen Pop-Liebhaber auf ihre Kosten. Aber auch für Rock- und Folkfans hat der Oktober etwas zu bieten. Außerdem: Ein 80-jähriger Schlagerstar im weißen Bademantel.

de plus

Deutsche sehen täglich 221 Minuten fern

Köln (dpa) - Rumänien ist Weltmeister - zumindest, was den Fernseh-Konsum angeht.

de plus

Bayerische Staatsoper ist Opernhaus des Jahres

München/Berlin (dpa) - Es ist noch gar nicht so lange her, da waren die Personalquerelen in der Bayerischen Staatsoper für die Kritiker der Zeitschrift «Opernwelt» das Ärgernis des Jahres.

de plus

Keanu Reeves mag die Einsamkeit

Hamburg (dpa) - Hollywoodstar Keanu Reeves (50, «Matrix») fühlt sich auch als Single nicht einsam.

de plus

DJ Antoine wird neuer «Superstar»-Juror bei RTL

Berlin (dpa) - DJ Antoine (39), Schweizer Musikproduzent und Labelchef, wird in der 12. Staffel der RTL-Castingreihe «Deutschland sucht den Superstar» Anfang 2015 neben Altmeister Dieter Bohlen (60) und Heino (75) in der Jury sitzen. Das teilte der ...

de plus

Nicole Kidman bedankt sich für Anteilnahme

Sydney (dpa) - Die Schauspielerin Nicole Kidman (47) hat sich wenige Wochen nach dem Tod ihres Vater bei ihren Fans bedankt.

de plus

Chelsea Clinton verlässt mit Baby Charlotte die Klinik

New York (dpa) - Ex-Präsidenten-Tochter Chelsea Clinton (34) hat mit ihrer wenige Tage alten Tochter Charlotte das Krankenhaus verlassen. Das berichtete das Promiportal «People.com» und zeigte dazu ein Foto vom Montagabend (Ortszeit).

de plus

Stefan Mross hat nah am Wasser gebaut

Rust (dpa) - Der Sänger und Moderator Stefan Mross hat nah am Wasser gebaut. «Ich gehöre zu der Sorte Mann, der vor Rührung schnell die Tränen kommt», sagte der 38-Jährige in Rust bei Freiburg der Nachrichtenagentur dpa.

e-Paper
Online Service-Center




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG