Der Abgeordnete Michael Hartmann steht dem U-Ausschuss Rede und Antwort. Foto: Maurizio Gambarini
de plus

Edathy-Affäre: Oppermann bald als Zeuge im Ausschuss

Berlin (dpa) - Für die SPD ist die Affäre Edathy noch längst nicht ausgestanden. SPD-Fraktionschef Oppermann könnte schon bald als Zeuge in den Untersuchungsausschuss geladen werden.

«Ich habe nicht geglaubt, dass ich alles so erleben werde, wie ich es erlebt habe»: Altkanzler Kohl in Dresden. Foto: Arno Burgi/dpa
de plus

Bewegende Rede: Kohl blickt auf Dresden-Besuch 1989 zurück

Dresden (dpa) - 25 Jahre nach seiner historischen Rede vor der Ruine der Dresdner Frauenkirche hat Altkanzler Helmut Kohl den 19. Dezember 1989 als Signal zur Wiedervereinigung beschrieben.

Blackberry hatte die Übernahme von Secusmart im Sommer angekündigt. Die Unternehmen beliefern gemeinsam deutsche Behörden mit sicheren Smartphones: Foto: Peter Steffen
de plus

Blackberry schließt Übernahme des «Merkel-Phone»-Anbieters ab

Berlin (dpa) - Der kanadische Smartphone-Konzern Blackberry hat die Übernahme des Verschlüsselungs-Spezialisten Secusmart abgeschlossen, der auch die Telefonate der Bundesregierung absichert. Blackberry-Dienste will so die eigenen Angebote für ...

Streikende vor dem Amazon-Logistikzentrum in Koblenz. Foto: Thomas Frey
de plus

Verdi verlängert Amazon-Streiks und klagt gegen Sonntagsarbeit

Bad Hersfeld (dpa) - Verdi hat an mehreren deutschen Amazon-Standorten erneut zu verlängerten Protesten und einem Rekordstreik bis Heiligabend aufgerufen.

Dax gibt am «Hexensabbat» leicht nach

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am «Hexensabbat» leicht im Minus geschlossen. Heute liefen Optionen und Terminkontrakte auf Aktien und Indizes aus und sorgten damit für stärkere Kursschwankungen.

RWE will Dea für 5,1 Milliarden Euro an den russischen Oligarchen Michail Fridman verkaufen. Foto: Angelika Warmuth
de plus

Nach BASF-Rückschlag: Börse fürchtet um RWE-Russland-Deal

Moskau/Ludwigshafen/Essen (dpa) - Der erste große Milliardendeal eines deutschen Industriekonzerns ist wegen der Russland-Krise gescheitert. BASF und Gazprom stoppten einen Milliardentausch. Auch Unternehmen wie dem Energieversorger RWE drohen ...

Viele Kunden warten noch auf die nach den jüngsten BGH-Urteilen zu Unrecht gezahlte Kreditgebühren. Foto: Daniel Reinhardt
de plus

Trotz BGH-Urteil lassen sich Banken mit Erstattung Zeit

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor Ablauf der Verjährungsfrist verweigern viele Banken nach Beobachtung von Verbraucherschützern ihren Kunden trotz klarer Urteile die Erstattung unrechtmäßiger Kreditgebühren.

Nach Angaben der Lufthansa sind derzeit sechs Tarifverträge offen. Foto: Boris Roessler
de plus

Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung ab - Pilotenstreiks wieder möglich

Frankfurt/Main (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa stehen die Zeichen wieder auf Arbeitskampf. Europas größte Fluggesellschaft lehnt den Vorschlag der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) ab, alle strittigen Themen in einer Gesamtschlichtung ...

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen rechnet mit mehr Starts und Landungen. Foto: Boris Roessler
de plus

Deutsche Flughäfen rechnen mit stetigem Wachstum

Berlin (dpa) - Die Passagierzahlen an den deutschen Flughäfen steigen weiter. Nach einem Plus von voraussichtlich knapp drei Prozent auf 207 Millionen Fluggäste in diesem Jahr wird für 2015 ein weiterer Zuwachs um 2,8 Prozent erwartet.

Anfang Dezember hatten Deutsche Annington und Gagfah den Zusammenschluss angekündigt. Foto: Caroline Seidel
de plus

Deutsche Annington startet Übernahmeofferte für Gagfah

Bochum (dpa) - Der Immobilienkonzern Deutsche Annington treibt die geplante Übernahme des Konkurrenten Gagfah voran. Am Freitag legte das Bochumer Wohnungsunternehmen den Gagfah-Anteilseignern seine Kaufofferte vor.

Seit Oktober hat sich das Konsumklima kontinuierlich verbessert. Foto: Thomas Niedermüller
de plus

Verbraucherstimmung so gut wie seit acht Jahren nicht mehr

Nürnberg (dpa) - Sparen lohnt nicht, also wird mehr ausgegeben: Die Stimmung der deutschen Verbraucher ist vor dem Start ins neue Jahr so gut wie lange nicht mehr.

MAN-Lastwagen auf der IAA Nutzfahrzeug-Messe in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte
de plus

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt stagniert im November

Brüssel (dpa) - Der europäische Nutzfahrzeugmarkt hat im November nicht weiter zugelegt. Mit 152 744 Fahrzeugen seien 0,2 Prozent weniger verkauft worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte der europäische Branchenverband Acea in Brüssel ...

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen. Foto: Julian Stratenschulte
de plus

Bundesbürger verreisten so viel wie nie zuvor

Berlin (dpa) - Die Deutschen sind so reiselustig wie nie zuvor: Die Zahl der Reisetage stieg in diesem Jahr um 1,2 Prozent auf den Rekord von 1,6 Milliarden.

Rainer Schwarz ist seit Anfang Dezember wieder Flughafenchef - allerdings am Airport Rostock-Laage. Foto: M. Gambarini/Archiv
de plus

Ausschuss befragt Mehdorn-Vorgänger Schwarz

Berlin (dpa) - Der frühere Geschäftsführer Rainer Schwarz muss zum zweiten Mal die Fragen des Untersuchungsausschusses zum Berliner Flughafendebakel beantworten. Die Abgeordneten setzen ihre Befragung des Managers fort, der vor knapp zwei Jahren ...

EnBW-Windpark in der Ostsee. Die schwarz-rote Regierungskoalition hat den bis 2020 geplanten Ausbau der Windenergie auf dem Meer verlangsamt. Foto: Matthias Ibeler/EnBW/Archiv
de plus

Streit um Energiewende mit Vergleich beigelegt

Düsseldorf (dpa) - Mit einem Vergleich vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht ist ein drohender Stillstand des Windenergie-Ausbaus auf dem Meer abgewendet worden. Der Investor EnBW einigte sich nach stundenlangen Verhandlungen überraschend mit der ...

Der frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff wurde zu drei Jahren Haft verurteilt. Foto: Rolf Vennenbernd
de plus

Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft

Hamm (dpa) - Auch das Oberlandesgericht Hamm sieht Fluchtgefahr bei Thomas Middelhoff. Unter anderem, weil der Manager dem Landgericht Essen zunächst einen Reisepass mit gültigem chinesischem Visum verschwieg.

Die SNB will es für Anleger weniger attraktiv machen, die als sicher geltende Schweizer Währung zu kaufen. Foto: Peter Schneider
de plus

Schweizer Notenbank führt Strafzins ein

Zürich/Moskau (dpa) - Die Kapitalflucht der Russen zwingt die Notenbanken zu reagieren. Jetzt haben die Schweizer Währungshüter drastische Schritte ergriffen: Ein Strafzins soll kommen.

Experten erwarten, dass die deutsche Schlüsselindustrie im kommenden Jahr abermals wächst. Foto: Felix Kästle
de plus

Maschinenbauer nach Rekordjahr optimistisch für 2015

Frankfurt/M. (dpa) - Die deutschen Maschinenbauer steuern trotz des schwachen Russlandgeschäfts auf ein Rekordjahr zu.

e-Paper
Online Service-Center






© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG