Landrat sieht Rückenwind für Erdverkabelung

Weserbergland. „Der Stein kommt ins Rollen“, fasst Hameln-Pyrmonts Landrat Tjark Bartels die derzeitige Debatte um mehr Erdverkabelung zusammen. Gestern begannen die Beratungen im Bundesrat und im Bundestag über eine Ausweitung der ...

de plus

Bundesstraße 217 wird zur Mautstrecke

Springe. Die Bundesstraße 217 wird zur Mautstrecke – zumindest für Lkw: Ab dem 1. Juli gilt die Gebührenpflicht nach Angaben des Bundesministeriums für Verkehr auf dem Abschnitt zwischen der Abfahrt Bennigsen/Steinkrug und dem Abzweig nach Bad ...

de plus

Was soll ich werden?

Hameln-Pyrmont. Bei Lenze in Groß Berkel geht es durch einen dicken Vorhang aus Plastik, rein in die Ausbildungswerkstatt. Hier liegt der Geruch von Metall in der Luft. Rund 60 Kinder schnuppern beim Zukunftstag in die großen Berufe der Industrie, ...

Stationen einer Polit-Karriere

Gabriele Lösekrug-Möller, am 20. April 1951 in Bovenden bei Göttingen geboren, trat 1972 in die SPD ein. Seit 1997 ist sie Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Hameln-Pyrmont, war zudem von 1999 bis 2012 Vorstandsmitglied des SPD-Bezirks Hannover sowie ...

Warnung vor Schießübungen: Das Schild hängt noch da; Training findet auf dem Jagdparcours aber nicht mehr statt.  Mischer
de plus

Jagdparcours: Das Aus ist beschlossen

Eldagsen. Es gibt kein Zurück mehr: Laut eines Sprechers der Betriebsleitung der Landesjägerschaft steht das Aus für den Jagdparcours in der Nähe der Holzmühle fest. „Das steht nicht zur Diskussion“, sagt Stefan Fenner auf Anfrage dieser ...

Der Seeadler ist im Vergleich zu anderen Vögeln „sehr empfindlich“, sagt Forstamtsleiter Christian Weigel. Er appelliert an die Waldbesucher, sich an die Wegsperrungen zu halten, um die Tiere nicht zu stören. dpa
de plus

Endlich eingeflogen

Rinteln. Für viele ist es eine kleine Sensation. Im Weserbergland ist neuerdings das sehr schrille „Klü-klü“ von schreienden Greifvögeln zu hören. Majestätisch gleiten große Flugkünstler von den Höhenzügen des westlichen Wesergebirges ...

Hirsche der Welt – Ausstellung im Jagdschloss

Springe. Im Jagdschloss Springe ist derzeit die Sonderausstellung „Hirsche der Welt“ zu sehen. Die in Europa einmalige Sammlung an Trophäen von 61 verschiedenen Hirscharten geht zurück auf den Münchner Wildtierforscher Werner Trense. Die ...

Moorenten werden am Steinhuder Meer ausgewildert. pr
de plus

Wieder heimisch am Steinhuder Meer

Steinhude. Mit der Auswilderung weiterer Moorenten hat der Naturschutzbund (Nabu) Niedersachsen begonnen. Die Aktion ist Teil des seit dem Frühjahr 2012 durch das Land Niedersachsen geförderten Nabu-Projektes „Wiederansiedlung der Moorente am ...

Alles für die Schönheit?

Es mag ein noch so heißer Sonnentag sein, aber Nadine Bruns (Name von der Redaktion geändert) aus Hameln wird garantiert ein langärmeliges T-Shirt tragen und eine lange Hose. „Du siehst aus wie ein Affe“ – dieser Spruch aus der ...

de plus

Schon wieder Kletterer abgestürzt

Holzen / Eschershausen. Zum wiederholten Mal mussten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst sowie ein Notarzt und die Besatzung eines Rettungshubschraubers einem abgestürzten Kletterer zur Hilfe kommen.

Autofahrer rast mit Tempo 173 über B 217

Hameln. Vom Blitzmarathon hatte dieser Autofahrer offenbar nichts gehört: Mit 173 Stundenkilometern wurde er auf der Bundesstraße 217 zwischen Hameln und Springe von Messbeamten des Landkreises Hameln-Pyrmont geblitzt. Erlaubt ist dort Tempo 100. ...

Heute Kundgebung in Rinteln

Gegner des Bahnstreckenausbaus zwischen Löhne und Elze treffen sich am heutigen Samstag, 18. April, zu einer Kundgebung auf dem Marktplatz in Rinteln. Die Veranstaltung beginnt um 11.30 Uhr mit Worten von Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer sowie ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Banner Blog (ID: 1182750)



















Dewezet in Social Networks

Twitter (ID: 252711) Twitter      Facebook (ID: 252723) Facebook     









Anzeigen






Kinotrailer




e-Paper
Online Service-Center




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG