de plus

Feuer im Hotel Kempenhof

Lügde. Alarmstufe vier – die Feuerwehren aus Lügde, Elbrinxen, Sabbenhausen und Wörderfeld wurden am Dienstagabend zu einem Brand im Hotel Kempenhof gerufen. Die Isolierung eines Wasserboilers hatte Feuer gefangen. „Wir bemerkten einen ...

Bernd Mühlenhof
de plus

Säumige Kunden schaden Müller-Bau

Rischenau. „Ich habe mir selbst nichts vorzuwerfen“, sagt Bernd Mühlenhof, Geschäftsführer der Müller-Bau GmbH. Er habe bis zum Ende Löhne und Sozialabgaben gezahlt und alles Mögliche getan. Sogar sein privates Geld hat er in die Firma ...

„Ich lasse meine Patienten nicht alleine“

Rischenau. Verwundert hat der Rischenauer Hausarzt Dr. Bernhard Pott auf eine Aussage von Rischenaus Ortsbürgermeister Dieter Diekmeier regiert, der anlässlich einer Veranstaltung der Sozialdemokraten zum Thema ärztliche Versorgung (Pyrmonter ...

Karin Brüggemann  pr
de plus

Einst die jüngste Chorleiterin Lippes

Rischenau. Wo man singt, da lass dich nieder, heißt es. Für Musik und Gesellschaft sorgten die Sängerinnen des Rischenauers Frauenchors bei ihrer Versammlung allerdings selbst. Im Dorfgemeinschaftshaus trafen sich die Sängerinnen, um die zu ehren, ...

de plus

Heimatgefühl heißt Verantwortung

Lügde/Hummersen. Dass Hummersen ein ausgesprochen schönes und gepflegtes Dorf ist, fällt auf. Zum großen Teil verantwortlich dafür ist der Heimat- und Verkehrsverein, der auf seiner Jahreshauptversammlung über zahlreiche erledigte und neue Projekte ...

Von links: Hermi Meier, Christel von der Heide, Marianne Kopei, Rolf Hammann, Linde Möhring, Hilde Bieling und Lieselotte Bicker.
de plus

Frauenchor Elbrinxen hofft auf Zuwachs

Elbrinxen. 42 Proben und neun Konzerte hatten die Sängerinnen des Frauenchors Elbrinxen im abgelaufenen Jahr zu bestehen. Chorleiter Rolf Hammann attestierte seinen Damen daher auf der Jahreshauptversammlung eine gute Leistung und eine stets ...

Müller-Bau nicht mehr zahlungsfähig

Rischenau. Das Unternehmen Müller Bau GmbH & Co. KG hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Die Firma sei nicht mehr zahlungsfähig, sagt Ingo Schorlemmer, Sprecher des vom Gericht eingesetzten vorläufigen ...

Müller-Bau meldet Insolvenz an

Rischenau. Das Unternehmen Müller Bau GmbH & Co. KG hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Die Firma sei nicht mehr zahlungsfähig, sagt Ingo Schorlemmer, Sprecher des vom Gericht eingesetzten vorläufigen ...

de plus

Und jetzt alle zusammen!

Lügde. 200 Kinder auf einem Fleck. Das pure Chaos, könnte man meinen und so ganz daneben ist diese Einschätzung nicht. Alle sollen gemeinsam ein Lied singen. In der Sporthalle der Grundschule St. Marien in Lügde herrscht zuvor noch mächtiges ...

de plus

Pfiffige Schüler

Lügde. Das Glück ist mit den Tüchtigen – und beim letzten MINT-Quiz mit Elisabeth Siegmann. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik. Die Achtklässerin der Johannes-Gigas-Schule hatte fast alle 20 Fragen des Quiz ...

Die Jubilare (v.li.): Aloysia Wigge, Maria Vielhaus, Bernhard Jagalla, Marianne Hasse, Maria Marx, Marlies Potthast. pr
de plus

Treue Mitglieder, aber zu wenig Nachwuchs

Lügde. In seiner Jahreshauptversammlung blickte der katholische Kirchenchor St. Cäcilia Lügde auf ein ereignisreiches Jahr zurück. 19 Auftritte absolvierten die 27 aktiven Sängerinnen und Sänger.

So sehen erfolgreiche Kaninchenzüchter aus (v.li.): Werner Marx, Dietmar Pinz, Matthias Trope, Brigitte Marx und Andreas Mirschel.  pr
de plus

Zwei Landessieger im Verein

Lügde/Bad Pyrmont. Zwei Niedersachen-Meister haben die Kaninchenzüchter des Vereins F73 Bad Pyrmont-Lügde aktuell in ihren Reihen: Für einen schwarzsilbernen Farbenzwerg von Vereinschef Mattias Trope und für den Großchinchilla-Zuchterfolg von ...

In kleiner Runde diskutierten Bürger und Politiker die medizinische Versorgung auf dem Land. sbr
de plus

Von heute auf morgen ohne Arzt?

Rischenau. Der demografische Wandel und damit verbunden die ärztliche Versorgung auf dem Land – dieses Thema ist nicht nur in Lippe ein heißes Eisen. Trotz der Brisanz war kein Mediziner bereit, sich einer Diskussion mit dem stellvertretenden ...

de plus

Fonds soll Ehrenamtliche sichern

Lippe. Der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion im Kreistag Lippe Dr. Axel Lehmann hat sich für einen Sicherungsfonds für ehrenamtlich tätige Lipperinnen und Lipper ausgesprochen und eine juristische und sachliche Prüfung des Vorhabens beantragt. ...

Nieses Gemischter Chor würdigt nach seiner Auflösung ein letztes Mal seine fleißigsten Mitglieder (v. li.): Chorleiter Siegmar Mattke mit Bärbel Mattke, Christel Lungershausen, Edith Gerking, die seit 50 Jahren dabei war, sowie Rita Wolf, Margarete Wolf,
de plus

Niese sang und klanglos

Niese. „Es war schön. Aber jetzt ist Schluss“, sagt Karin Kosel. „Wir sind leider nicht mehr singfähig.“ Damit liegt, 68 Jahre nach der Gründung, die Ursache der jetzt beschlossenen Auflösung des Gemischten Chors Niese auf ...

„Akustische Beschützer“ nennt der Kreis Lippe die Sirenen – hier an der Lügder Feuerwache –, die künftig vierteljährlich zur Probe heulen sollen. Damit die Bürger das Heulen richtig deuten, werden jetzt im gesamten Kreisgebiet Info
de plus

„Flyer auf keinen Fall wegschmeißen“

Lügde. Wer heute oder dieser Tage einen Zettel mit der rot unterstrichenen Aufschrift „Warnung der Bevölkerung“ im Briefkasten findet, muss keinen Schreck bekommen. „Aber die Leute sollen den Flyer auf keinen Fall wegschmeißen, ...

Jürgen Gökemeyer konnte sich über eine Urkunde sowie eine Ehrennadel vom MSC Elbrinxen freuen.  pr
de plus

Das muss mehr werden

Elbrinxen. Neue Ideen und mehr Einsatz hat der zweite Vorsitzende des Motorsportclubs Elbrinxen, Jürgen Meihost, von den jüngeren Mitgliedern des MSC gefordert. Denn, so musste er jetzt bei der Hauptversammlung berichten: Wegen mangelnder ...

de plus

Reaktionen auf das Torunfall-Urteil

Lügde/Bad Pyrmont. Vor wenigen Tagen erging das Gerichtsurteil zum sogenannten „Torunfall“. Volker Dierk vom Gastgeberverein eines Fußballturniers wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt. Zudem wurde die ...

de plus

Zwölf Tiere warten noch auf Verkauf

Lügde/Detmold. Der Lügder Nebenerwerbslandwirt, dessen Kühe vor gut einem Monat das lippische Kreis-Veterinäramt auf den Plan gerufen hatte (wir berichteten), darf seine Rinderherde nicht behalten. Denn er hat während der jetzt abgelaufenen Frist ...

Vorsitzender Norbert Schultze (4.v.li.) und sein Vorstand ehrten Reinhard Lungershausen (5.v.li.) sowie die fleißigen Sänger Hermann Artzenroth und Walter Brand.  heb
de plus

14 Sänger feiern 125 Sängerjahre

Elbrinxen. Der Männergesangverein „Eintracht“ steht vor seiner wohl größten Herausforderung in seiner langen Vereinsgeschichte: 125 Sängerjahre gilt es zu feiern. 14 Aktive halten dem Chor die Treue, proben wöchentlich mit ihrem ...

Die Jubilarinnen Mechthild Haase (vorn, v.li.), Christa Brockmeyer, Maria Huppertz und Rita Bültmann. eingerahmt vom kfd-Leitungsteam mit Gemeindereferentin Claudia Henke (hi. 2.v.re.) und Pfarrer Marc Stücker. sbr
de plus

Claudia Henke löst den Pfarrer als

Lügde. „Gott nimmt uns die Last des Lebens nicht ab. Aber er gibt uns die Kraft zum Tragen.“ Dieser Schlusssatz der stellvertretenden Sprecherin des Leitungsteams der Katholischen Frauengemeinschaft kfd St. Marien Lügde, Gordana Kleine, ...

„Schmerzhafte Einschnitte“, die keiner benennt

Lügde. Wer in der letzten Sitzung des Lügder Haupt- und Finanzausschusses erfahren wollte, welche Bauunterhaltungs-Projekte die Stadt in diesem Jahr durchziehen oder zumindest unterstützen will und welche Arbeiten sie wohl streichen oder verschieben ...

de plus

„Guter Sex ist teuer“ – Lisa Feller in Elbrinxen

Elbrinxen. Wenn Kabarettisten und Comedians ihre neuen Programme fertighaben, fragen sie sich: Wie kommen die Gags wohl an? Insofern wird Elbrinxens Marktscheune morgen in einer Woche zum Labor: Am 30. Januar um 20 Uhr testet die TV- und Radio- ...

Die angeschimmelten Asyl-Container hinterm Lügder Bahnhof sind Geschichte. . Doch die Ehrenamtlichen, die sich in der Emmerstadt um Flüchtlinge kümmern, hoffen auf mehr Hilfen für sie.  Archiv/jl
de plus

„Jeder kann freundlich auf sie zugehen“

Lügde. Über den Umgang mit Flüchtlingen wird derzeit viel debattiert. Aus unterschiedlichsten Blickwinkeln. Mancher sieht die vor den Kriegen in ihren Heimatländern geflohenen Menschen vorwiegend als Kostenfaktor. Einheimischen, die sich selbst zu ...

Björn Schröder, Marco Schaper, Löschgruppenführer Holger Moseke, Fritz Ostermann, Christoph Schröder, Karl Weber und Stadtbrandinspektor Wolfgang Kornegger.  ar
de plus

Viel Lob für Super-Einstellung

Falkenhagen. Hinter den 37 Mitgliedern der Löschgruppe Falkenhagen liegt mit nur einem Brandeinsatz in Rischenau ein recht ruhiges Jahr, wie ihr Chef Holger Moseke in seinem Jahresrückblick berichtete. Dafür kam Stadtbrandinspektor Wolfgang ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Banner Blog (ID: 1182750)













Anzeigen






Dewezet in Social Networks

Twitter (ID: 252711) Twitter      Facebook (ID: 252723) Facebook     















Kinotrailer




e-Paper
Online Service-Center




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG