Wenn der Handschlag nicht zählt

Friedrichshagen. 125 Euro – ein stolzer Stundenlohn. Dieses Entgelt hat ein vermeintlicher Betrüger für seine Arbeit eingesteckt. Ein Hausbesitzer aus Friedrichshagen zahlte einem Handwerker für vereinbarte Reinigungsarbeiten 250 Euro an. Der ...

de plus

Altar aus Sandstein

Hessisch Oldendorf. In Hessisch Oldendorf wird an vielen Stellen gebaut – am längsten wohl auf dem Gelände der BDH-Klinik. Dort wurde neu-, an- und umgebaut, entkernt, saniert und modernisiert. Nach dem Durchbruch zur neuen Intensivstation wurden z ...

Beim Traktor-Pulling müssen die Trecker tonnenschwere Baumstämme über eine Distanz von 100 Metern hinter sich herziehen. Archiv
de plus

Alles begann mit einem Zweikampf

Wahrendahl. Am Wochenende röhren in Wahrendahl wieder die Trecker-Motoren um die Wette, werden schwere Baumstämme von den Landmaschinen auf einer 100-Meter-Strecke um die Wette gezogen. Der Traktor-Pulling-Club Wahrendahl lädt zum motorsportlichen Wet ...

de plus

Artisten locken kaum Publikum

Hessisch Oldendorf. Viel Applaus gab es für die Darbietungen des Zirkus Avalon: Die Tier-, Akrobatik- und Clown-Nummern kamen bei den Kindern, ihren Eltern und Großeltern richtig gut an. Viele Stühle im Zirkuszelt blieben allerdings unbesetzt, am ...

Die Kurzzeitpflegestation in Hessisch Oldendorf wurde im Herbst 2013 fertiggestellt und eröffnet und wird nun schon wieder geschlossen. Demnächst sollen dort Frauen und Kinder, die aus Kriegsgebieten geflohen sind, eine Bleibe finden und auch betreut werd
de plus

Von Pflege zu Flüchtlingen

Hessisch Oldendorf. Im Oktober 2013 gestartet, ist nun schon wieder Schluss mit der Kurzzeitpflege in der Langen Straße 101. 1,2 Millionen Euro waren damals für den Neubau veranschlagt worden, gebaut wurden zwei Flügel mit jeweils acht ...

Dieses Schild am Ortseingang heißt Besucher im Hohensteindorf Barksen willkommen. Dorfgemeinschaft Barksen
de plus

Feuerwehr und Siedler feiern

Barksen. Der Ort hat Mitte September gleich zwei Gründe zum Feiern. Einmal blickt die Freiwillige Feuerwehr Barksen auf ihr 80-jähriges Bestehen zurück. Zum anderen feiert die Siedlergemeinschaft Barksen Jubiläum. Seit 50 Jahren gibt es sie. Zeitgleich w ...

de plus

Rollstuhl schieben will gelernt sein

Hessisch Oldendorf. Ungewöhnlicher Anblick in der Stadt, aber an sich ganz normal, denn auch Rollstuhl schieben will gelernt sein. Aber wie bringt man es angehenden Altenpflegern am besten bei? Menschen, die wirklich auf den Rollstuhl angewiesen ...

2016 wird die Mühlenbachstraße saniert – und Anwohner müssen sich an den Kosten beteiligen. Wal
de plus

Wie ein Flickenteppich

Hessisch Oldendorf. Anwohner der Schilfstraße und der Mühlenbachstraße sind verärgert, dabei gehen die Bauarbeiten am Kreisel an der Kreuzung von Langer Straße, Münchhausenring und eben Mühlenbachstraße gut voran. Eher als geplant dürften die Umleitungen u ...

Junge Ärzte wollen immer seltener Praxen auf dem Land übernehmen. Archiv
de plus

Wenn der Hausarzt in Rente geht

Hessisch Oldendorf. Kleinen Orten und entlegenen Landstrichen gehen die Ärzte aus. Von verwaisten Praxen ist die Rede, von langen Fahrten bis zum nächstgelegenen Ärztezentrum. Und es soll noch schlimmer kommen. Ein Viertel aller niedergelassenen Ärzte pla ...

Strahlende Kirmeskönigin: Lea Bücher beim Festumzug. ah
de plus

Krönchen für Lea Bücher

Fuhlen. Man nehme eine gute Mannschaft, passende Mitspieler, ein verändertes musikalisches Konzept, fügt Traumwetter und gut gelaunte Gäste hinzu und vermische das Ganze: Dann kann das ein perfektes Wochenende werden – so wie bei der Kirmes in Fuh ...

Bei der 400-Jahr-Feier durfte Uwe Kuntze (ganz links) als kleiner Junge vorne auf einem Motivwagen mitfahren. pr (2)
de plus

„Zur Kirmes war das Haus immer voll“

Fuhlen. Seit 456 Jahren feiern die Einwohner von Fuhlen, Heßlingen und Rumbeck ihre Fliegenkirmes. Mit wenigen Ausnahmen, wie in den Kriegsjahren 1939 bis 1945. Der ehemalige Fuhler Kurt Schäferbartold hat das abrupte Ende der Kirmes im Jahr 1939 kurz v ...

Gereinigte Orgel wird eingeweiht

Großenwieden. Am morgigen Sonntag, 23. August, um 10 Uhr, findet in der St.-Matthaei-Kirche die sogenannte Sommerkirche der Kirchengemeinden Hessisch Oldendorf und Großenwieden statt. Im Rahmen des Gottesdienstes wird die Orgel eingeweiht, die für 15 0 ...

Sommerliche Pfeifenklänge

Fischbeck. Das Stift Fischbeck lädt am kommenden Montag, 24. August, zum Orgelkonzert am sommerlichen Abend ein. Dies teilt die neue Äbtissin Katrin Woitack mit. Das Ambiente mit blühenden Stiftsgärten, die prominente romanische Kirche und die mitt ...

Das Fahrzeug einer 73-jährigen Hessisch Oldendorferin ist nach einem Unfall in der Hecke gelandet. pr
de plus

Brems- und Gaspedal verwechselt

Hessisch Oldendorf. Brems- und Gaspedal verwechselt und damit einen Verkehrsunfall verursacht hat nach ersten Angaben der Polizei am vergangenen Mittwoch eine 73-jährige Frau aus Hessisch Oldendorf. Ereignet hat sich der Unfall am Nachmittag an der E ...

Drei Tage lang Party

Fuhlen. Mit der Kirmes in Fuhlen startet am zweitletzten Augustwochenende die 456. Kirmessaison im Sonnental. In diesem Jahr wagt der Kirmesverein, dem Sven Tönsgöke vorsteht, erstmals zum Auftakt am Freitag, 21. August, ab 21 Uhr etwas ganz Neues: ...

de plus

Beim Brandschutz vorne

Hessisch Oldendorf. In Heßlingen hat sich dieses Jahr eine neue Kinderfeuerwehr formiert. Es ist die siebte ihrer Art in Hessisch Oldendorf. Bereits gegeben hat es Kinderfeuerwehren in Barksen, Höfingen, Fischbeck, Kleinenwieden, Rohden und ...

de plus

Es ruckelt auf dem Benser Weg

Höfingen/Bensen. Neulich ist Karlheinz Gottschalk den Benser Weg mal mit dem Fahrrad entlanggefahren. „Wenn man dort mit dem Rad unterwegs ist, dann merkt man schon die Unebenheiten“, sagt der Fraktionsvorsitzende der Hessisch ...

Clown Samuel und seine Schwester Casey, die den Durchblick hat. ah
de plus

Kindheit in der Manege

Hessisch Oldendorf. Nur an einem Tag besuchte Casey einen Kindergarten. „Weil der genau da war, wo wir Station machten“, erzählt das Mädchen, dessen Zuhause ein Wohnwagen ist. Erst kürzlich feierte es seinen achten Geburtstag und erhielt aus ...

„Nachfrage nach Tagespflegeplätzen ungebrochen“

Hessisch Oldendorf. Pflegedienstleiter Timm Jürgens war nur mal kurz weg – und jetzt ist er seit dem 1. Februar wieder da und leitet erneut die DRK-Tagepflege in Hessisch Oldendorf. Auf Nachfrage erzählt er, dass er für ein Jahr bei Tönebön am S ...

Bedrohte dieser Misthaufen ein Wasserschutzgebiet in Rumbeck? pr
de plus

Gefährdet Misthaufen das Trinkwasser?

Rumbeck. Hermann Alves gehört zu den Menschen, die sich aus einer eigenen Quelle mit Trinkwasser versorgen. Allerdings werde das in der heutigen Zeit immer schwerer, so scheint es, wenn man mit Alves spricht. Vor einigen Jahren sei die Quelle schon ...

Die 18-jährige Sophie Josewski spendet zum ersten Mal Blut. Hier beginnt der Weg des Blutes …
de plus

500 Milliliter Leben

Es beginnt mit einer Nadel im Arm eines Spenders in Hessisch Oldendorf. Freiwillige Spender lassen dort ihr Blut, in dem Wissen, dass es für einen guten Zweck gebraucht wird. Aber was genau passiert mit dem Blut, nachdem es den Arm verlassen hat? ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 



















Anzeigen




Kinotrailer
Online Service-Center
e-Paper
© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG