de plus

Chaos auf der Kreuzung

Herkensen. Zwei demolierte Pkw, ausgelöste Airbags, umgewalzte Verkehrsschilder, aufflackernde Blaulichter und etliche Fahrzeugteile auf der Fahrbahn. Ein Fahrzeug wurde eine Böschung hinuntergeschleudert und kam erst auf einen Feld zum Stehen. Es ...

de plus

Bei den Grundschulen ist noch alles offen

Salzhemmendorf. Soll die Grundschule Oldendorf 2018 wegen zurückgehender Schülerzahlen geschlossen und die Oldendorfer Kinder in der Grundschule Salzhemmendorf beschult werden? Oder soll die Grundschule Oldendorf umgewandelt werden in eine ...

Von Lüttje Lage bis Balkanrouladen

Osterwald. Im Abstand von jeweils zwei Jahren erlebt Osterwald einen besonderen Höhepunkt, nämlich das Bergfest. Am heutigen Samstag, 18. Oktober, ist es rund um das Dorfgemeinschaftshaus zum vierten Mal soweit. Eine große Zahl von Verkaufs- und ...

Wanderung rund um den Haidkopf

Salzhemmendorf. Gästeführerin Marlott Michalke bietet am morgigen Sonntag eine Wanderung rund um den Haidkopf und durch das Weenzer Bruch an. Selten gebe es auf einem kleinen Gebiet so viele Bodenschätze und Einblicke in Millionen Jahre ...

de plus

„Vom Landkreis kommt zu wenig“

Coppenbrügge. Es wird eng mit Krippenplätzen für Kinder unter drei Jahren in Coppenbrügge. Der Rat des Fleckens hat deshalb der Erweiterung der Plätze und Sonderöffnungszeiten im Kindergarten Peter und Paul in Bisperode zugestimmt. In der Diskussion ...

de plus

Kosaken-Chor singt Schwanensee

Osterwald. Die Sängerinnen des Frauenchores im Bergmusikverein Osterwald bereiten sich derzeit auf ein ganz besonderes Konzert vor, in dem sie die Rolle einer „Vorband“ übernehmen. Hauptakteure sind Peter Orloff und der Schwarzmeer ...

de plus

Saale soll wieder fließen

Salzhemmendorf. Es geht um die Tier- und Pflanzenwelt in Salzhemmendorf, um Hochwasserschutzmaßnahmen und eine generelle Verbesserung des Ökosystems rund um die Saale. Aber es geht auch um harte Fakten, wie die zu erwartenden Kosten und die ...

Dieseldiebe am Werk – 300 Liter abgezapft

Afferde. Unbekannte haben auf dem Gelände eines Baustofflieferanten rund 300 Liter gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, müssen die Diebe in der Zeit zwischen Freitagabend bis Montag auf das Firmengelände an der Hastenbecker Landstraße geschlichen ...

de plus

Kann der Osterwald Strommasten tragen?

Salzhemmendorf. Den schwarzen Peter hat eindeutig die Bundesnetzagentur. Das zieht sich wie ein roter Faden durch die Erklärungen von Thomas Wagner, für die Suedlink-Planung mitverantwortlicher Tennet-Mitarbeiter. Und wurde bei seinen Erläuterungen ...

de plus

Bau mit Hindernissen

Weenzen/Thüste. „Wir wissen, dass der Weg noch zu weich ist“, stellte der Duinger Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Schulz bei der Eröffnung des neuen Radwanderweges zwischen Thüste und Weenzen gleich in seinem ersten Satz fest. Schon ...

de plus

Gleiches Recht für alle?

Salzhemmendorf. „Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand“, lästert der Volksmund. Dabei scheint doch alles so einfach zu sein – wenn man sich den Artikel 3 des Grundgesetzes vor Augen führt: „Alle Menschen sind ...

Die Fuchsgasse, der Regen und der Schotter

Dörpe. „Der Weg ist gefährlich“, kritisieren Dörper Bürger, sprechen von wahren Knochenbrecherstellen. Im Fokus: die Fuchsgasse. Bei Starkregen werde regelmäßig der Schotter weggespült, entstünden tiefe Furchen. Da der Bereich oberhalb ...

de plus

In neuem Glanz

Dörpe. Der Schmutz ist entfernt, die Namen an den Seiten und auf der Rückseite sind wieder lesbar: Das Dörper Denkmal am Lindenplatz erstrahlt in neuem Glanz. Einzig die Vorderseite wirkt noch etwas blass – hier soll nach den Vorstellungen des ...

de plus

Stilistische Abenteuer, originelle Geschichten

Coppenbrügge. „Keine Sorge, Sie werden es überstehen.“ Mit einer Überraschung wartete Buchhändler Heiner Stender bei der ersten Herbstlesung der Veranstaltungsreihe „Reisen durch die Welt der Literatur“ in seinem proppenvoll ...

Flammen am Stockhof: Container brennt

Hameln. Dichter Qualm ist am Montagabend über den Münsterwall gezogen. In der Nähe eines Hotels war gegen 20.30 Uhr ein mit Grünschnitt gefüllter Container in Brand geraten. Freiwillige Kräfte der Hamelner Feuerwehr – die Mitglieder der ...

Oldendorfer Schule soll Außenstelle werden

Salzhemmendorf. „Wir sind auf dem richtigen Weg“, betont SPD-Fraktionschef Walter Kramer. „Unser Konzept wird bestätigt“, ergänzt Karsten Appold als Fraktionsvorsitzender der Grünen. Gemeinsam mit der CDU-Fraktion im Rat des ...

Im Herbst ist das Kreativ-Café geöffnet

Coppenbrügge. Im Kreativ-Café im evangelischen Familienzentrum (evfa) in Coppenbrügge bieten in der nächsten Zeit Ehrenamtliche an, Loop-Schals oder auch später im Dezember weihnachtliche Deko zu nähen. Außerdem werden wieder Socken und Filzpuschen ...

de plus

Ein Kämpfer für die Heimat

Lauenstein. Einer der profiliertesten Kommunalpolitiker des Ostkreises ist tot: Lutz Müller, langjähriger Ortsbürgermeister von Lauenstein, ist im Alter von 77 Jahren verstorben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 













Anzeigen








Dewezet in Social Networks

Twitter (ID: 252711) Twitter      Facebook (ID: 252723) Facebook     















Kinotrailer




e-Paper
Online Service-Center




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG