de plus

Und vor der Domänenburg sollen alle Kinder tanzen

Aerzen. Er ist ein Dauerbrenner im Jahreskalender der Domänenburg: Volker Rosin. Er versteht es meisterhaft, den Nachwuchs zu unterhalten – und bei ihm tanzen tatsächlich alle Kinder. Den Beweis will Rosin am Samstag, 2. August, bei seinem ...

de plus

Wenn der Rattenfänger Menschen in die Weser lockt

Emmerthal. „Ich bin gespannt, was wir da in der Weser alles finden“, scherzt Elena Gorte und hilft Bodo Jansen aus Lemgo in seinen Neoprenanzug. Obwohl die DLRG in zehn Zentimeter Tiefe eine Wassertemperatur von 24 Grad gemessen hat, ist ...

de plus

Alle wollen ans Schweinchen

Aerzen. Als generationenübergreifenden Sommer-Event kann man die mittlerweile neunte Auflage des Abend-Boule-Turniers in Aerzen bezeichnen. Insgesamt 24 Freizeit-Mannschaften aus Aerzen, Groß Berkel, Reine, Königsförde und Grupenhagen hatten sich ...

de plus

Stilles Örtchen ohne stilles Örtchen

Ohr. Lange Spaziergänge, laue Abende oder einfach mal die frische Luft genießen – es gibt nichts Schöneres als einen Ausflug ins Grüne. Das perfekte Ausflugsziel für erholsame Stunden mitten in blühender Pflanzenvielfalt und mit sattem Grün ...

de plus

Fachwerk-Optik der Burg bleibt erhalten

Aerzen. Lange war um die Frage gerungen worden, nun steht fest: Die Hauptfassade der Aerzener Domänenburg, die saniert werden muss, bleibt in der Fachwerk-Optik erhalten. Das hat der Bauausschuss des Gemeinderates beschlossen. Als Alternative war im ...

de plus

Der Geburtstagswunsch? Ein Bewegungspark

Emmerthal. Sein Wort hat Gewicht – und das seit 1994: Der Emmerthaler Seniorenbeirat feiert am Samstag, 26. Juli, ab 15 Uhr sein 20-jähriges Bestehen im Dorfgemeinschaftshaus Emmern bei Kaffee und Kuchen. „Alle Bürger sind willkommen, ...

de plus

Freikarten für „Aerzen rockt“

Aerzen. Noch unentschlossen? Am morgigen Freitag heißt es im Burginnenhof „Aerzen rockt“. Heiko Bossog, für die Organisation der Veranstaltungsreihe Kultur in der Domänenburg Aerzen zuständig, zeigt sich großzügig. Die Gemeinde stellt ...

de plus

Unter Kontrolle

Reine. Das Wegenetz des Realverbandes „Teilungs- und Verkoppelungsinteressentenschaft Reine“ ist recht umfangreich – eine jährliche Kontrolle durch die Realverbandsmitglieder hat sich als kostensparend erwiesen, weil Schäden ...

de plus

Schwalben sind willkommen

Ohr. Das Ehepaar Domke besitzt in Ohr ein schmuckes Haus mit einem sehr schönen Garten. Im vergangenen Jahr haben an ihrem Haus Mehlschwalben angefangen, ihre Nester an der Fassade zu bauen. Frank Domke und seine Frau haben sie gewähren lassen ...

de plus

Nicht jedes Grün ist erwünscht

Groß Berkel. Wenn zum Feiern auf Kathers Hof eingeladen wird, sind die Groß Berkeler Bürger in der Regel stark vertreten und auch als Parkplatz wird der im vergangenen Jahr neu gestaltete Dorfmittelpunkt gern und oft genutzt. Bei den vom ...

 

 

 

 

 

 

 











Anzeigen








Dewezet in Social Networks

Twitter (ID: 252711) Twitter      Facebook (ID: 252723) Facebook     















Kinotrailer




e-Paper
Online Service-Center




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG