Treffen mit Seniorenrat

Hameln. Der Seniorenrat lädt zum Gespräch über das Thema „Ist die Fußgängerzone fertig saniert?“ für Mittwoch, 3. September, 10 bis 12 Uhr ins Eugen-Reintjes-Haus (FiZ, Osterstraße 46). Mit der Fertigstellung der Unterführung am Grünen ...

de plus

Eine Hochzeit, viele Mutproben

Sie wollten keinen großen und auch keinen kleinen Bahnhof: Heimlich, still und ganz, ganz leise haben sich Dewezet-Redakteur Hans-Joachim Weiß und seine Lebensgefährtin Christina Winkelbach das Ja-Wort gegeben. Zwar laut und vernehmlich, aber in der ...

de plus

Licht am Ende der Tunnelsanierung

Hameln. So langsam sieht man so etwas wie Licht am Ende des Tunnels. Zumindest können Fußgänger aus Richtung Deisterstraße jetzt wieder ohne große Umwege in die Innenstadt gelangen. Der unterirdisch gelegene Fußweg nahe dem Grünen Reiter ist wieder ...

de plus

Baustellen-Debatte gipfelt in Boykottaufruf

Aerzen. Den Frust der Autofahrer bekamen die Mitarbeiter der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in der Hamelner Geschäftsstelle gestern direkt zu spüren: Ihre Telefonnummern waren im Internet auf Facebook veröffentlicht, damit Protestler ihren ...

de plus

Ein Hauch von Herbst im Ilsetal

Emmerthal. Früh aufstehen heißt es für den Grohnder Hobbyfotografen Rolf Sander, um die Region mit besonderen Eindrücken im Bild festzuhalten. Kurz vor Sonnenaufgang blickte er gestern Morgen vom „Kleinen Berg“ im Ilsetal auf Frenke, wo ...

de plus

Hier wird ab Montag gebuddelt

Bad Pyrmont. Der Bau des 2000 Kubikmeter fassenden Strauraumkanals geht in die nächste Phase. Ab 1. September wird dort für den Bau eines Sammelbauwerkes, mit dem die Verbindung zum bestehenden Kanalnetz hergestellt wird, die Straße „An der ...

de plus

Der Blick für das Besondere: „Ein ganz großes Talent“

Emmerthal. Damit hatte keiner gerechnet. Lea Lorella Brockmann ist der Shooting-Star des Fotowettbewerbs „So schön sind Emmerthals Orte“ der Gemeinde in diesem Sommer. Drei Fotos hatte die zehnjährige Schülerin aus Emmern eingereicht ...

de plus

Bei 16 Grad in die Fluten

Osterwald/Oldendorf. Der Bademeister hatte mit Absicht 19 Grad auf die Tafel geschrieben. Doch die wahre Temperatur lag eher bei 16 Grad, als sich die ersten Starter des Osterwalder Fun-Triathlons der Oldendorfer Männerspochtler in die Fluten ...

de plus

Britta Samsen-Huch begeistert selbst Pferde für Grafiken

Fuhlen. Pferde haben Interesse an Kunst – man muss sie bloß damit konfrontieren. Das hat sich vor wenigen Tagen ergeben, als Britta Samsen-Huch Grafiken der Berliner Künstlerin zum Struckmann-Hof nach Fuhlen brachte. In einer Serie, die als ...

de plus

Freie Fahrt im Laufe des Tages

Halle. Noch stehen die Absperrungen, noch wird in den Seitenbereichen eifrig gearbeitet – doch das Ende der Dauerbaustelle ist jetzt mehr als absehbar: Im Laufe des Tages soll die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Halle heute aufgehoben werden, ...

de plus

Sandstein als Ort des Gedenkens

Hachmühlen. Sie wollen ihr Dorf attraktiver gestalten, die Mitglieder des Fördervereins Hachmühlen/Brullsen. Aus diesem Grund haben sich verschiedene Arbeitsgruppen zusammengeschlossen, die die Ärmel hochkrempeln und einzelne Aspekte des Dorflebens ...

 

 

 

 

 

 

 













Anzeigen








Dewezet in Social Networks

Twitter (ID: 252711) Twitter      Facebook (ID: 252723) Facebook     















Kinotrailer




e-Paper
Online Service-Center




© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG