Blaulicht

Blitzeinschlag in Hilligsfeld
de plus

Heizung nach Blitzeinschlag in Flammen

Hilligsfeld. Ein Blitzschlag hat am Montagnachmittag ein Feuer in einem Einfamilienhaus an der Hasperder Straße in Hilligsfeld verursacht. Zeugen berichteten, der Blitz sei ganz in der Nähe auf einer Wiese eingeschlagen. Kurz danach stieg im Keller Rauch auf. Die Heizung stand in Flammen. Die 79 Jahre alte Bewohnerin brachte sich in Sicherheit.

Foto: ube
de plus

Feuerwehreinsatz bei Vorwerk

Hameln (ube). Auf dem Gelände der Teppichwerke Vorwerk an der Hamelner Kuhlmannstraße läuft zur Stunde ein Feuerwehreinsatz - dort hat am Montagvormittag eine automatische Löschanlage Kohlendioxid versprüht.

Hameln

Die Fassade mit den futuristisch hervorspringenden Fensterfronten erinnert auf den ersten Blick ein wenig an die Gehry-Bauten am Neuen Zollhof in Düsseldorf oder die Häuser am Kaiserkai in der Hafencity Hamburgs. pr
de plus

Großstadt-Flair an der Weser

Hameln. Sieht so die Zukunft an der ehemaligen Wesermühle aus? Ein finanzstarkes Konsortium hat den Kampffmeyer-Industriekomplex für weniger als eine Million Euro erworben. Jetzt wurden erste Pläne für das riesige Areal an der Weser mit seinen 21 000 Quadratmetern Grundfläche vorgestellt.

Im Herbst dieses Jahres werden Gleise auf der Strecke der Linie S 5 zwischen Bad Pyrmont und Ronnenberg erneuert. Die Fahrgäste müssen in den 46 Tagen Bauzeit 40 Zugausfälle pro Tag hinnehmen. Foto: Dana
de plus

40 Züge pro Tag fallen aus

Hameln. Die Bahn erneuert im Herbst ihr Streckennetz der Line S5 zwischen Ronnenberg und Hannover. Zur Geduldsprobe wird das vor allem für die Bahnfahrer. Die Fahrgäste müssen in den 46 Tagen Bauzeit 40 Zugausfälle pro Tag hinnehmen.

de plus

Comeback der Dorfläden

Ein Bäcker, ein Schlachter, eine Dorfkneipe, ein kleiner Supermarkt: Damit waren in den 70er Jahren viele Dörfer bestückt. Dann kam das große Sterben. Inzwischen regt sich vielerorts in Form von Hof- oder Dorfläden wieder Leben. Und noch etwas bringt die Bewegung mit: mehr regionale Artikel, mehr Bio, mehr Gemeinschaft.

Weserbergland

Unter starken Sicherheitsvorkehrungen geht der Prozess weiter. Foto: ube
de plus

„Ich will sie brennen sehen“

Hannover/Salzhemmendorf. Zweiter Prozesstag in Hannover: Das Schwurgericht hat die Vernehmung der Zeugen fortgesetzt. unter anderem ging es um die politische Einstellung von Dennis L.. Derweil droht der Prozess nach dem Hinweis eines Rechtsanwalts zu platzen.

Screenshots von Zitaten aus Corinna Scheipers öffentlichem Facebook-Profil, bis Redaktionsschluss waren alle Kommentare einsehbar. jak
de plus

Selbst für die AfD zu rechts

Rinteln. Nicht nur im Internet schlug die Gründung des AfD-Stadtverbands hohe Wellen, in Rinteln geriet die Gruppe schnell zum Stadtgespräch. Vor allem die neue Vizevorsitzende, Corinna Scheiper, wird ambivalent beurteilt. In sozialen Netzwerken hat sie sich einen Namen als antimuslimische Einpeitscherin gemacht.

Bad Pyrmont

de plus

Bahn-Brief macht Rentnerin zornig

Bad Pyrmont. Ute Meeßen war am Vormittag des 20. Januar mitsamt ihrem Rollstuhl auf dem Bahnsteig des Pyrmonter Bahnhofs zurückgelassen worden. Als Antwort auf ihre Beschwerde schickt die Bahn ihr einen für sie nutzlosen Reisegutschein.

Aerzen-Emmerthal

de plus

Tempo 30 als Soforthilfe

Kirchohsen. Die Berliner Straße in Kirchohsen ist in einem desolaten Zustand. Risse, Absenkungen und unzählige Schlaglöcher machen das Befahren zum Risiko und sorgen für eine Lärmbelästigung der Anwohner. Der Ortsrat Emmerthal spricht sich deshalb für eine Komplett-Sanierung aus

Coppenbrügge-Salzhemmendorf

„Schüssel-Schorse“ – der Comedy Klempner von NDR 1 – sorgte für Stimmung beim politischen Aschermittwoch in Salzhemmendorf.  ms
de plus

Der Witz will nicht wirklich gelingen

Salzhemmendorf. Den häufig angesprochenen „Welpenschutz“ gab es in diesem Jahr nicht mehr. Weder für Gemeindebürgermeister Clemens Pommerening, der selbstbewusst durch seinen zweiten Aschermittwoch als Gastgeber führte, noch für Thomas H ...

Hessisch Oldendorf

de plus

Gehen bald weitere Lichter aus?

Hessisch Oldendorf. Seit im Oktober der Rewe-Supermarkt am Rand der Innenstadt von Hessisch Oldendorf geschlossen hat und die Immobilie verlassen dasteht, ist der Kundenstrom aus dieser Richtung weitgehend abgerissen. Die Schließung verstärkt den Abwärtstrend in der Langen Straße. Die Händler suchen nun nach Auswegen.

Bodenwerder

Laden zum Besuch des Balls der Vereine mit Freikarten ein: Carsten Möller, Leiter des Sparkassen-Beratungszentrums Bodenwerder (li.), und Stephan Mittendorf. Foto: joa
de plus

Die Vorfreude steigt

Buchhagen. Am Samstag, 13. Februar, findet der traditionelle Ball der Vereine im Gasthaus Mittendorf in Buchhagen statt. Es ist Bodenwerders Ball mit der längsten ununterbrochenen Tradition und soll auch diesmal in seiner 42. Auflage ein glamouröses G ...

Bad Münder

Bad Münder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

















Anzeigen








Dewezet in Social Networks

Twitter (ID: 252711) Twitter      Facebook (ID: 252723) Facebook     













Kinotrailer




e-Paper
Online Service-Center








© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG