Themenwelttitel Mein Zuhause (ID: 857917)

In den Britsch-Werkstätten wird fachmännisch gearbeitet. Denn antike Möbel und Einrichtungsgegenstände dürfen nicht „überrestauriert“ werden. Mindestens 80 bis 90 Prozent müssen original sein.  djd/Kunsthandel Georg Britsch
de plus

Antike Möbel vor dem Kauf prüfen

Antike Möbel verleihen jedem Raum das gewisse Etwas. Hochwertige und langlebige Exponate gibt es aus den verschiedenen Epochen, sodass mit jedem Stück auch eine individuelle Geschichte gekauft wird.

Dr. Hartmut Schönell
de plus

Ein Klima zum Wohlfühlen

Beim Thema Wärmedämmung mit Styropor denken die meisten Bundesbürger zunächst an die damit verbundenen Energieeinsparungen: Eine Sanierung des Eigenheims hilft auf Dauer Wärmeverluste zu vermeiden, Geld zu sparen sowie die Umwelt zu schonen. Doch daneben kan ...

de plus

Geheimtipp: Vermietern gefällt Sonnenschutz auf Maß

(ANZEIGE). Wenn Fenster und Türen unkonventionelle Formen haben, haben Mieter oft ein Problem. Solche Fenster können nur mit Vorhängen ausgestattet werden, die auf Maß für diese Formen gefertigt wurden. Solche Vorhänge ...















© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG