Themenwelttitel Automobil (ID: 857921)

Beim Licht-Test in der Fachwerkstatt werden auch Begrenzungs-, Blink-, Brems- und Nebelschlussleuchten kontrolliert. djd/ProMotor
de plus

Gute Sichtbarkeit ist alles

Das A und O ist es, gut gesehen zu werden. Wer beim Autofahren in den kommenden Monaten immer den optimalen Durchblick bewahren will, sollte im Oktober beispielsweise am jährlichen „Licht-Test“ in den Kfz-Meisterbetrieben teilnehmen. Denn b ...

Die weiche Laufstreifenmischung von Winterreifen ist auch bei niedrigen Temperaturen noch flexibel, sodass Winterreifen griffig bleiben und sich mit der Fahrbahnoberfläche verzahnen. Die Gummimischung von Sommerreifen dagegen verhärtet bei winterlichen Te
de plus

Jetzt müssen Profis ran!

Sommerreifen im Sommer, Winterreifen im Winter! – So einfach ist das. Mit Eis und Schnee hat der Wechsel der Pneus nur sekundär zu tun. Viel entscheidender sind die Temperaturen. Die Reifen für die kalte Jahreszeit sind nicht erst nötig, wenn F ...

Reifen, Frostschutz, Dichtungen

„Von Oktober bis Ostern“ lautet eine alte Regel zum richtigen Einsatzzeitraum von Winterreifen. Damit allein ist es aber noch nicht getan, um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Sechs Schritte für ein winterfestes Auto.

de plus

Null Grad, null Problem

Ob Studium oder Berufsausbildung: In jungen Jahren ist Geld knapp. Ein Roller stellt für viele das erste finanzierbare Verkehrsmittel dar - und das nicht nur als „Schönwetter-Fahrzeug“. Wer pünktlich am Arbeitsplatz oder in der Uni sein ...

Das Bike denkt mit

Ohne den „Beifahrer“ namens Bordcomputer geht es nicht mehr: Die elektronischen Helfer steuern den Motor, sorgen für eine effiziente Nutzung des Kraftstoffs oder ermöglichen es beispielsweise, technischen Fehlern frühzeitig auf die Spur ...

Die smarte Methode

Bei Smart Repair handelt es sich um „Small to Medion Area Technics“. Es umfasst kleinere Reparaturen an Fahrzeugen. Vor allem Dellen und Hagelschäden sowie Lackschäden werden damit ausgemerzt. Mit speziellem Equipment ist es möglich, Schäden sc ...

Egal, wie klein der Sachschaden ist: Eine „Dokumentation“ ist oft ausschlaggebend für die Versicherung.
de plus

Wer den Schaden hat...

Ein Unfall ist schnell passiert. Bei den meisten Unfällen handelt es sich glücklicherweise um Blechschäden. Sie sind zwar ärgerlich, den Großteil der Kosten trägt aber in der Regel die Haftpflicht- oder Kaskoversicherung. Bei kleineren Blechschäden muss nicht i ...

Ein Sachverständiger nimmt den Schaden unter die Lupe. Danach muss die Fachwerkstatt ran.
de plus

Mit Rat und Tat und Technik

Unfallreparatur ist Vertrauenssache. Betroffene, die in einen Verkehrsunfall verwickelt worden sind, haben möglicherweise sogar gesundheitliche Schäden davongetragen. Umso wichtiger ist dann eine Fachwerkstatt, die sich um das Fahrzeug kümmert. W ...

de plus

Ein richtig guter Start

Die meisten Wohnmobile und Caravans haben jetzt, während der Urlaubszeit, ihren großen Auftritt. Gewienert und geputzt stehen sie bereit zur Fahrt in die schönste Zeit des Jahres. Alle anderen Tage stehen sie still und stumm. Daher sollte jeder sein fa ...

de plus

Heute hier, morgen dort

Heute hier, morgen dort: Urlaub mit dem Wohnmobil ist für viele Deutsche die schönste Art zu reisen. Oftmals wird das Fahrrad mit eingepackt - und Landschaften oder Städte werden vom Stellplatz aus per Drahtesel erkundet. Beste Voraussetzungen für a ...

de plus

Für ’ne erholsame Mütze Schlaf

Wohnmobilisten wollen sich ihr Freiheitsgefühl ein Stück erhalten. Im Urlaub möchten sie ihren Traum leben und nicht auf Hotels oder freies Bed and Breakfast angewiesen sein. Gut schlafen wollen sie trotzdem. Doch genau daran mangelt es oft.

de plus

Wie Sie Camper und Caravan jetzt frühlingsfrisch machen

Im Grunde hängt es, wie fast immer, von der richtigen Einstellung ab: Das Urlaubsgefährt für Frühling und Sommer fit zu machen, kann lästig sein – oder Spaß machen als Vorfreude auf schöne Wochen. Eins bleibt jedoch gleich: Es muss geschehen. Also ran ...

de plus

„Freie Fahrt für gutes Licht“

HAMELN-PYRMONT. Autos, Motorräder, Mopeds, Radfahrer und Fußgänger sind in den letzten Monaten des Jahres nicht nur in der Dunkelheit, sondern auch schon im Dämmergrau morgens und abends schlecht auszumachen. Deshalb ist es in dieser Jahreszeit (leben ...

Jetzt den Winter am Auto vorbereiten

Ohne Frostschutzmittel versagen die Dienste der Waschanlage. Also auf jeden Fall einfüllen und sofort danach probeweise betätigen. So fließt der Frostschutz aus dem Speicherbehälter in die Zuleitungen und verhindert später, dass sie zufrieren.

Saisonstart für Winterreifen

Es ist ein goldener Oktober geworden mit Sonne und Plusgraden und vieles deutet auch auf einen milden Winter hin. Eine Garantie geben die Meteorologen dafür aber nicht. Fakt ist: Der erste Schnee rieselt in Deutschland meist Ende Oktober, die ersten ...





© Deister- und Weserzeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG