weather-image

Erneut Flugausfälle bei Lufthansa durch Pilotenstreik

Frankfurt/Main (dpa) - Reisende der Lufthansa müssen sich nach einer Streikpause der Piloten erneut auf massive Flugausfälle einstellen. Heute fallen voraussichtlich 816 Verbindungen auf der Kurzstrecke aus - betroffen sind rund 82 000 Passagieren. Die Lufthansa-Piloten wollen auch morgen streiken. Die Lufthansa hatte vor dem Arbeitsgericht München vergeblich versucht, den Ausstand untersagen zu lassen. Eine Beschwerde gegen diese Entscheidung am Landesarbeitsgericht zog die Airline am späten Abend zurück.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare