weather-image
×

Australian Open

US-Open-Champion Thiem in Melbourne im Achtelfinale raus

US-Open-Champion Dominic Thiem ist bei den Australian Open der Tennisprofis überraschend bereits im Achtelfinale ausgeschieden.

veröffentlicht am 14.02.2021 um 08:20 Uhr
aktualisiert am 14.02.2021 um 09:40 Uhr

Autor:

Der Weltranglisten-Dritte aus Österreich verlor in Melbourne gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow mit 4:6, 4:6, 0:6 und war dabei weitgehend chancenlos. Zwei Tage nach dem Fünfsatzsieg gegen den Australier Nick Kyrgios wirkte der 27 Jahre alte Thiem angeschlagen und kraftlos.

Die Partie in der Rod Laver Arena dauerte nur 2:01 Stunden, dann verwandelte Dimitrow seinen zweiten Matchball. Im vergangenen Jahr hatte Thiem in Melbourne noch im Finale gestanden. Dimitrow trifft nun im Viertelfinale auf den russischen Überraschungs-Qualifikanten Aslan Karazew.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt