weather-image
25°
×

Tennis-Turnier

Erstrunden-Niederlagen für Kerber und Struff in Rom

Angelique Kerber und Jan-Lennard Struff sind beim Tennisturnier in Rom bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

veröffentlicht am 15.09.2020 um 14:39 Uhr

Autor:

Die 32-Jährige aus Kiel verlor bei der Sandplatz-Veranstaltung gegen die Tschechin Katerina Siniakova 3:6, 1:6. Einen Tag nach der 1:6, 0:6-Niederlage ihrer Fed-Cup-Kollegin Julia Görges gegen Danka Kovinic aus Montenegro musste sich Kerber nach nur 69 Minuten geschlagen geben. Für Kerber war es die erste Niederlage im vierten Vergleich mit der Nummer 61 der Weltrangliste.

Damit ist bei dem Vorbereitungsturnier auf die French Open keine deutsche Spielerin mehr vertreten. Bei den US Open in New York war Kerber zuletzt im Achtelfinale ausgeschieden, Görges war nicht in die USA gereist. Die French Open beginnen am 27. September in Paris.

In der Herren-Konkurrenz von Rom unterlag Davis-Cup-Spieler Struff dem argentinischen Qualifikanten Federico Coria 1:6, 6:7 (5:7).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt