weather-image

Langes Warten: Was wird aus der Linsingen-Kaserne?

Hameln (doro). Die britischen Streitkräfte haben sich im Juni vergangenen Jahres aus Hameln verabschiedet, die Immobilien sollten bis zum Jahresende an die Bima zurückgegeben werden.
Was hat sich bisher getan?  „Wir befinden uns in Gesprächen“ – darauf reduziert sich die Auskunft bei der TA. Beim Landkreis wartet man immer noch auf das Altlasten-Gutachten für das favorisierte Grundstück auf dem Areal der Linsingen-Kaserne. Geprüft werden mögliche Rückstände einer ehemaligen Tankstelle der britischen Streitkräfte, eine Kfz-Grube sowie Öl- und Säurelager, die sich dort befanden. Das Gutachten – Grundlage für die Kaufentscheidung – wurde für Ende März erwartet, doch wann es kommt, kann die Kreisverwaltung nicht beantworten.

veröffentlicht am 12.04.2015 um 15:22 Uhr
aktualisiert am 17.05.2016 um 17:35 Uhr

Kaserne
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
Anzeige
Kommentare