weather-image
Baustelle in Groß Hilligsfeld

Landwind lädt zur Windpark-Besichtigung

GROß HILLIGSFELD. Die Landwind-Gruppe, die gerade an zwei Stellen in Hameln Windkraftanlagen baut, lädt am heutigen Nachmittag (7. November) zur Baustellenbesichtigung nach Groß Hilligsfeld. Interessierte können dort Fragen zur Errichtung und dem Betrieb der Windräder stellen und sich direkt vor Ort ein Bild machen.

veröffentlicht am 07.11.2017 um 10:26 Uhr
aktualisiert am 07.11.2017 um 17:04 Uhr

In Groß Hilligsfeld sollen zunächst drei Anlagen entstehen, auf lange Sicht sind sechs Windräder geplant. Foto: Landwind
Treffpunkt für die Besichtigung ist um 15 Uhr an der sich im Bau befindenden Anlage 2.



Wer die Baustelle besichtigen möchte, wird gebeten, an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung zu denken.

Neben den Windkraftanlagen am Liethberg bei Groß Hilligsfeld hat Landwind in den vergangenen Wochen eine weitere Anlage zwischen Afferde und Rohrsen gebaut. Es sind die ersten Windräder, die in Hameln entstehen.

Weitere Informationen zur Windkraft in Hameln gibt es in unserem Themendossier.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare