weather-image

Masterplan für Britenabzug nimmt Konturen an

Hameln (HW). Schon im März hatte der Rat beschlossen, alle erforderlichen Maßnahmen zur Einleitung des Konversionsprozesses zu ergreifen. Vor dem Ausschuss für Stadtentwicklung, der am Donnerstag ab 16 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses tagt, wird Volker Mohr, Fachbereichsleiter Planen und Bauen im Hamelner Rathaus, insbesondere den das Konzept des geplanten Bürgerdialogs vorstellen. „Ein auf Konsens ausgerichteter Konversionsprozess erfordert wegen seiner Komplexität von Beginn an ein hohes Maß an Transparenz bei allen Beteiligten“, hatte Mohr bereits in der vorausgegangenen Sitzung des Gremiums gesagt (wir berichteten). Die Bewältigung der mit dem Wegzug der Briten anstehenden Aufgaben könnten nur in einem gemeinsamen, zielgerichteten und fairen Abstimmungsprozess mit den Grundstückseigentümern, Folgenutzern, Verwaltung, Politik und Bürgern erfolgen.

veröffentlicht am 23.04.2013 um 14:42 Uhr
aktualisiert am 29.05.2013 um 13:25 Uhr

Briten in Hameln - bald ein Bild der Geschichte. Foto: Archiv/ Dana

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare